(hoga-presse) Die Oberoi Group gab am 10.12.2015 mit The Oberoi, Marrakech, Marokko; The Oberoi Sukhvilas, Chandigarh und The Oberoi, Al Zorah die Eröffnung von drei Luxushotels für das Jahr 2016 bekannt. Die luxuriösen Hotels werden eingebettet in natürliche Landschaften sein und bieten den unvergleichlichen Luxus- und Service-Standard der Oberoi Group.

30 Minuten vom Flughafen Dubai entfernt, ist Al Zorah eine luxuriöse Eco-Destination mit einem wunderschönen langen Sandstrand, einer azurfarbenen Lagune und üppigen Mangroven. Eingebettet in 100 Hektar Wald, verfügt Al Zorah über einen außergewöhnlichen Artenreichtum. Darüber hinaus bietet es einen Championship-Golfplatz von Nicklaus Design und die Möglichkeit zum Kayaking. The Oberoi, Al Zorah befindet sich in bester Lage, ist ultramodern gestaltet und harmoniert dennoch mit der natürlichen Umgebung. Die 113 Villen, Suiten und Penthäuser sind elegant und modern gestaltet und offerieren eine Fülle an natürlichem Licht und atemberaubende Meerblicke. Die großzügigen und luxuriös ausgestatteten Gästezimmer verfügen alle über private Balkone, während die Villen und Suiten Terrassen und temperierte private Pools besitzen. Das Spa hat charakteristische Anwendungen im Programm, es gibt einen Hamam, einen (85×7.5×1.3) 50-Meter Pool, ein voll ausgestattetes Fitnessstudio und Tagesbetreuungseinrichtungen für Familien. Restaurants im Innen- und Außenbereich sowie am Strand servieren die hohe Kochkunst.

The Oberoi, Marrakech befindet sich 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und liegt inmitten von zehn Hektar duftenden Zitronenplantagen sowie alten Olivenhainen und bietet spektakuläre Aussichten auf das Atlasgebirge. Das Resort verfügt über 77 Villen, jede privat in einem wunderschönen Garten mit temperierten Pool gelegen. Zusätzlich zu den Villen gibt es sechs Deluxe Rooms und eine Presidential Suite mit privatem Pool, die im Hauptgebäude mit seiner prächtigen und opulenten marokkanischen Architektur gelegen sind. Das handgefertigte marokkanische Design erweckt die Romantik des historischen Marrakesch wieder zum Leben. Das Spa ist gelegen auf einer Insel in einem See innerhalb des Resorts. Es bietet marokkanische Hamams sowie Ayurveda zusätzlich zu den täglichen Yoga-Kursen. Das Spa verfügt außerdem über einen temperierten Innenpool und ergänzt damit den großen Pool, der sich in den üppigen Gärten des Resorts, mit Blick auf das Atlasgebirge, befindet. Es gibt im Resort darüber hinaus ein vollausgestattetes Fitnessstudio. Drei Restaurants und eine Bar servieren die feinste internationale Küche und Getränke.

Umgeben von über 3.200 Hektar geschütztem, natürlichem Wald, ist The Oberoi Sukhvilas ein luxuriöses Spa Resort mit traditionellen indischen Pavillons, gestalteten Innenhöfen und modernen Designelementen. Die 60 hellen großzügigen Villen, Gästezimmer und Zelte bieten Ausblicke auf den Wald und sind der Inbegriff von Luxus. Exquisit ausgestattet, mit handgefertigten Designelementen, verfügen alle Zimmer und Villen über die modernste Technik. Villas und Luxury Tents bieten private, temperierte Pools. Das Spa liegt an einem abgelegenen Platz, der an drei Seiten von Wald umgeben ist. Geboten werden dort Massagetherapien, Ayurveda, Hydrotherapie, ein Dampfraum, eine UV-Sauna, eine türkischer Hamam und ein römisches Tepidarium. Im Innen- und Außenbereich werden feinste internationale Gerichte serviert. The Oberoi, Sukhvilas befindet sich nur 30 Minuten vom Stadtzentrum von Chandigarh entfernt.

Kapil Chopra, President, The Oberoi Group, äußerte sich anlässlich der anstehenden Projekte: “Wir freuen uns sehr, die Eröffnung von drei neuen Luxushotels in 2016 bekanntzugeben. Jedes Hotel mit seiner unverkennbaren Architektur und seiner luxuriösen Ausstattung fügt sich harmonisch in die Destination ein. Wir garantieren, dass alle Gäste dieser Hotels in den Genuss des legendären und persönlichen Oberoi Service kommen.“  Chopra ergänzt weiterhin: “Wir erkennen den wachsenden internationalen Wunsch nach Luxusunterkünften. Mit den zusätzlichen Luxusanlagen in Kernregionen wird die globale Präsenz der Gruppe verstärkt. Unsere Strategie, Allianzen einzugehen und sich auf die besten Standorte zu konzentrieren, war ein Schlüsselelement unserer Expansion. Wir werden unser Wachstum weiter fortsetzen, indem wir uns mit den richtigen Partnern in aller Welt verbinden.”

Über The Oberoi Group:
Die Oberoi Group, gegründet im Jahr 1934, betreibt 30 Hotels in verschiedenen Ländern, zwei Nil-Kreuzer sowie ein Motorschiff in den Backwaters von Kerala unter der Luxusmarke „Oberoi“. Weitere Geschäftsfelder der Gruppe sind Flug-Catering, Flughafenrestaurants, touristische Dienstleistungen, Autovermietungen, Projektmanagement und Firmenflugcharter. www.oberoihotels.com | www.tridenthotels.com

Über Oberoi Hotels & Resorts:
Oberoi Hotels & Resorts sind weltweit ein Synonym für die perfekte Kombination aus Service, Luxus und Effizienz. International anerkannt für absolute Vortrefflichkeit und einzigartigen Service, haben Oberoi Hotels & Resorts zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten. Unverwechselbares Merkmal der Hotels der Gruppe ist das hoch motivierte und bestens ausgebildete Personal, welches mit außergewöhnlich aufmerksamen, persönlichen und herzlichen Service agiert. Die luxuriösen Hotels der Gruppe haben den Standard für Luxus und Service-Exzellenz weltweiter Hotels neu definiert.

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
Christine Landschneider
christine@wbapr.de
Telefon +49 (0)6196-76750-15

WeberBenAmmar PR – Germany
Villa Tolstoi, Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden/Taunus
Tel: (+49)(0)6196-76750-0
Fax: (+49)(0)6196-76750-10
www.wbapr.de

Quelle und Bildquelle: Pressemitteilung WeberBenAmmar PR vom 10.12.2015.