(hoga-presse) Das Fachseminar „Zukunftstrends der Lebensmittelhygiene“ des Hygiene-Netzwerk, bietet ein umfangreiches Portfolio an Wissensvermittlung und Praxisanwendungen, rund um die aktuellen Themen HACCP und der Gesetzesänderungen in der Lebensmittelbranche. Im Vordergrund stehen dabei die Entwicklungen zu den Themen Verbraucherinformationsgesetz (VIG), Hygieneampel, Risikobewertung der Betriebe und HACCP.

Das Hygiene-Netzwerk lädt zum eintägigen Fachseminar in die SAP Arena nach Mannheim ein. Ziel des Seminars ist die Aufklärung zu den aktuellen lebensmittelrechtlichen Veränderungen rund um das Verbraucherinformationsgesetz (VIG), Hygieneampel und Co. Rainer Nuss (Präsident des Verbandes der Lebensmittelkontrolleure Ba-Wü) vermittelt als erfahrender Dozent die wichtigsten Fakten und kompetentes Wissen unter dem Motto „Zukunftstrends der Lebensmittelhygiene“. Das umfassende Fachseminar vermittelt dazu Einzelheiten zu allen wichtigen Gesetzesänderungen und praxisnahen Informationsquellen. Mit fundiertem Praxisbezug werden die Auswirkungen auf die Branche erläutert und wichtige Daten und Fakten erklärt.

Die Teilnehmer erhalten Sicherheit im Umgang mit den Überwachungsbehörden, sowie  die nötigen Kenntnisse zur Anpassung an alle Neuerungen im Bereich Hygiene. Das maßgebende Stichwort  dazu ist „der gläserne Gewerbetreibende“, nach Inkrafttreten des neuen Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) zum 01.09.2012.

Dozent Rainer Nuss bietet Einblicke in interessante Fakten und Kennzahlen der Lebensmittelhygiene und gibt dazu konkrete Informationen zu den Auswirkungen des neuen Verbraucherschutzgesetzes. So erhalten die Teilnehmer einen Überblick zu den neuen Beurteilungskriterien, zur Risikobewertung ihres Betriebes und gewinnen wichtige Erkenntnisse, wann und wie die Hygieneampel bzw. das Hygienebarometer eingeführt wird.

Angeboten wird das interessante Fachseminar am Montag, 30.09.13 in der SAP Arena Mannheim. Fragen zum Seminar werden unter der Emailadresse Seminar@Hygiene-Netzwerk.de beantwortet.

Dieses Hygiene-Fachseminar richtet sich an Inhaber und Geschäftsführer der Gastronomie, Hotellerie und Lebensmittelherstellenden Fachbetriebe sowie Hygienebeauftragte, Küchenleiter, Köche, Metzger, Bäcker und Zulieferer der Branche. Weitere Fachseminare zu Themen der Hygiene werden folgen. Weitere Infos hierzu Sie online unter www.Hygiene-Netzwerk.de

Info
Die Hygiene-Netzwerk HN GmbH bietet als Zusammenschluss von zurzeit mehr als 24 Firmen aus den Bereichen Hygiene, Schädlingsbekämpfung, Beratung, Dienstleistung und Zulieferindustrie kompetente Hilfe & Lösungen für die Branche. Durch den Zusammenschluss von bisher alleine am Markt agierenden Firmen, zu einem starken Verbund im Hygiene-Bereich, deckt das Hygiene-Netzwerk nahezu die gesamte Bandbreite im Bereich Hygiene & Beratung ab. Das Hygiene-Netzwerk berät Kunden deutschlandweit in allen Fragen der Betriebs- und Personalhygiene von Gastronomie, Hottellerie, sowie lebensmittelverarbeitender Betriebe.

Pressekontakt Hygiene-Netzwerk HN GmbH:
Hygiene-Netzwerk HN GmbH
Holtroper Str. 1c, D – 50129 Bergheim
Tel:  02271-7921322, Fax: 02271-7921329
E-Mail: info@hygiene-netzwerk.de
Internet:www.hygiene-netzwerk.de