(hoga-presse) Wo könnte man Ostern angenehmer verbringen, als auf einer sonnigen Terrasse mitten im Kurpark? Die Tulpen blühen, die Vögel zwitschern und die Sonne kitzelt das Gesicht. Diese Idylle können nicht nur Hotelgäste des RINGHOTELs ambiente Am Kurpark Bad Wilsnack nun über die Osterfeiertage genießen, denn das Team des Hotels ambiente bietet ein tolles Programm auch für die einheimischen Gäste mit Osterfeuer, Osterbuffet und vielen weiteren Höhepunkten.

„Gemeinsam mit unseren Gästen wollen wir die Fastenzeit beenden und in die Osterzeit starten. Dafür haben wir ein vielfältiges Programm vorbereitet“, berichtet Hoteldirektorin Marlen Lemke. Am Gründonnerstag beginnt das Hotel die Osterzeit ab 19.00 Uhr beim traditionellen Osterfeuer auf der Festwiese vor dem „Fairway 19“ mit Grillspezialitäten und musikalischer Unterhaltung. Während des Sonnenuntergangs bietet sich hier auch die perfekte Möglichkeit, den Cocktail des Monats „April Flower“ zu probieren, welcher mit Campari und Apricot Brandy vereint in einem spritzigen, frischen Sektdrink mit herber Note die Frühlingsgefühle zum Sprießen bringt.

Im hoteleigenen Restaurant wartet dann am Karfreitag, dem 18. April ab 18.00 Uhr mit einem feinen Vier-Gang-Fischmenü (25 Euro pro Peron inklusive einem Glas Weißwein) bereits der nächste Osterhöhepunkt auf die Gäste. Genussreich wird es auch am Ostersonntag, dem 20. April von 12.00 bis 14.30 Uhr beim Osterbuffet, das mit vielfältigen und köstlichen Spezialitäten lockt (19,50 Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahren zahlen einen Euro pro Lebensjahr).

Wer all diese Veranstaltungen als Gast im HOTEL ambiente Bad Wilsnack erleben möchte, kann sich jetzt noch schnell eins der wenigen noch freien Zimmer reservieren (ab 117 Euro pro Nacht für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive reichhaltigen Frühstücksbuffets).

Reservierungen: HOTEL ambiente in Bad Wilsnack, Telefon 038791 / 760

Weitere Infos: www.hotelambiente.com

Presserückfragen: Marlen Lemke (Hoteldirektorin), Tel. 038791 / 760; Franziska Märtig (MEDIENKONTOR, Pressearbeit), Tel. 0174 / 96 19 740