(hoga-presse) Innen Croissant – außen Donut. Die Liaison eines Croissants mit einem Donut heißt bei Hiestand Crodoot‘s. Wie so viele Foodtrends hat dieser seinen Ursprung in New York und lässt viele Einwohner der Weltmetropole seit-dem in langen Warteschlangen vor einer kleinen Bäckerei in SoHo stehen. Der Convenience-Spezialist Hiestand bietet das kultige Siedegebäck aus Übersee tiefgefroren, fertig gebacken, gefüllt und bereits veredelt an. Das ermöglicht nicht nur die Chance, sich mit dem Trendgebäck im Angebot zu differenzieren, sondern eine attraktive Alternative zu Croissants, Donuts und Plundergebäck zu bieten.

Die Crodoot‘s bestehen aus einem feinblättrigen, zweifach tourierten Hefeteig. Dieser wird nach einer Ruhezeit von 24 Stunden erneut zweifach touriert. So entsteht die leichte Struktur eines Croissantteigs. Danach wird dieser kurz in Fett ausgebacken, schmackhaft gefüllt, glasiert und dekoriert.

Anders als bei einer aufwendigen Eigenherstellung, Backmischungen oder Tiefkühlprodukten, die noch veredelt werden müssen, bietet Hiestand die Crodoot’s nun mit höchstem Convenience-Grad an. Nach etwa 90 Minuten Auftauzeit ist das Siedegebäck verzehrfertig.

Das spart nicht nur Zeit in der Produktion, sondern garantiert eine punktgenaue Kalkulation, gleichbleibend hohe Qualität und zufriedene Gäste, denn das Produkt kann ständig frisch angeboten wer-den. Dank des hohen Convenience-Grads kann der Teigkringel auch ohne Siedegebäckanlage angeboten werden.

Hiestand bietet die Crodoot’s in vier verschiedenen Varianten an. Für diejenigen, die ihn pur oder zur individuellen Veredelung mögen, empfiehlt Hiestand den Crodoot’s Natur, der mit Zucker bestreut ist. Crodoot‘s Creme enthält eine geschmackvolle süße Cremefüllung und ist mit Fondant und bunten Zuckerstreuseln dekoriert. Der Crodoot‘s Blaubeere besteht aus einer Füllung mit Blaubeergeschmack und ist mit einem violetten Fondant veredelt. Damit ist er ebenso wie Croodot’s Creme ein Blickfang in der Theke. Für alle Schokoladenfans bietet Hiestand den Crodoot‘s Nuss-Nougat, in dem eine feine Nuss-Nougat-Creme injiziert ist. Die Spezialität mit einer hochwertigen Vollmilchschokoladen-Kuvertüre überzogen und mit gehackten Haselnüssen dekoriert.

Vanessa Bene
Telefon   0711/664 744-12
Telefax    0711/664 744-22
E-Mail      bene@nota-bene-com.de
nota bene communications GmbH
Wilhelmstr. 5
70182 Stuttgart