(hoga-presse) Super-Sommer, Super-Gäste, Super-Stars / Nur wenige Monate nach seiner Eröffnung konnte das Hotel Im Schulhaus im kleinen Winzerörtchen Lorch im Rheingau einen Weltstar begrüßen. Zwei Nächte verbrachte Manfred Mann von Manfred Mann’s Earth Band in einem der komfortablen Zimmer. Ob er beim Einschlafen das Rauschen der Wisper gehört hat oder ob ihm das berühmte Wisper-Lüftchen Kühlung nach heißen Konzert-Nächten bescherte, bleibt sein Geheimnis. Der Kult-Musiker, der seit Dekaden mit der Manfred Mann’s Earth Band auf den Bühnen dieser Welt unterwegs ist, war im Rahmen eines Joe Cocker Konzerts auf der Freilichtbühne der Loreley zusammen mit seiner Crew nach Lorch gekommen. Mit seiner Band heizte er den Fans kräftig ein. „Ein gutes Bett, viel Ruhe und ein kräftiges Frühstück –  das ist nach einer turbulenten Konzertnacht ganz wichtig. Wir haben viel Raum für süße Träume und ein traumhaftes Frühstücks-Buffet“, sagt Hotel Direktorin Susanne Röntgen-Müsel stolz.

Weitere Infos zum Hotel und Buchungen unter www.hotel-im-schulhaus.com. Es liegt mitten im Rheingau und mitten im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und ist Ausgangspunkt für Wande-rungen, Fahrradtouren, Kultur-Trips und unvergessliche Wein-und Konzert-Erlebnisse.

Presseinfos: Lydia Malethon, PR Profitable, Tel. 06723 913 76 74; e-mail: l.malethon@pr-profitable.de