(hoga-presse) NOVUM Hotel Group leistet eine umfangreiche Spende an die neu gegründete „Nader Etmenan Stiftung“. Zu Ehren seines Vaters, Nader Etmenan, gründete David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Hotel Group, zum Ende dieses Jahres die gemeinnützige „Nader Etmenan Stiftung“. Mit der Stiftung möchte David Etmenan sein soziales Engagement unterstreichen und sich für bedürftige Menschen einsetzen.

Die Stiftung unterstützt unter anderem die Jugend- und Altenhilfe, politisch, rassistisch oder religiös verfolgte Menschen, Flüchtlinge, Kriegsopfer, Zivilbeschädigte und Behinderte. Der Fokus liegt ebenfalls auf der Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens. Die Stiftung plant auch entsprechende Projekte im Ausland zu unterstützen.

Unterstützt wird die Nader Etmenan Stiftung von der NOVUM Hotel Group, die eine erste Spende in den Vermögensstock der Stiftung leistet. Damit ist der Grundstein für den Erwerb einer Hotelimmobilie gelegt. Mit den Einnahmen aus der Immobilie wird die Stiftung zukünftig in der Lage sein, eigene Projekte zu verwirklichen und andere gemeinnützige Organisationen und deren Projekte zu fördern. „Es liegt mir persönlich sehr am Herzen, dass wir uns als Unternehmen für die Gesellschaft stark machen und helfen“, so David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Hotel Group.

Mehr zu der Stiftung finden Sie unter: www.nader-etmenan-stiftung.de

Über die NOVUM Hotel Group:
Mit derzeit 61 Hotels und ca. 5.400 Zimmern an 17 Standorten in Deutschland zählt die familiengeführte NOVUM Hotel Group zu den größten Hotelgruppen in Deutschland.

1988 gegründet und seit 2004 stetig auf solidem und starkem Wachstumskurs, präsentiert sich die NOVUM Group unter der Leitung von David Etmenan außerordentlich dynamisch. Bei den Hotels handelt es sich um 3- und 4-Sterne Häuser in zentraler Lage die unter drei Marken betrieben werden.

Tina Tessmer
Presseabteilung Novum Group
Novum Group
Lange Reihe 2
20099 Hamburg
Email: presse@novumgroup.de
URL: www.novumgroup.de

Quelle: Pressemitteilung Novum Group vom 30. Dezember 2015.