(hoga-presse) NEU: Apfel-Raclette und Fackelwanderung mit Andreas Schneider für exklusive Firmenfeiern. Termine für den “Obsthof am Steinberg” im Januar. Der “Obsthof am Steinberg” ist mit Kerzen hell erleuchtet und weihnachtlich geschmückt, und zwar ausgekleidet mit Tannengrün und liebevoll behängt mit bunten Äpfeln, natürlichen Strohsternen und dezenten Lichterketten. Ein großer Mistelzweig hängt über dem Tresen und der Fußboden ist wärmend mit Holzhackschnitzel ausgelegt. Draußen brennt ein knisterndes Lagerfeuer, das zum Stockbrot grillen einlädt.

Der besinnliche Blick in die Glut bringt uns Wärme ins Herz und ein stückweit legt sich Ruhe auf Mensch und Natur. An diesem Tag freut sich das Obsthof-Team auf seine Gäste und das gemeinsame Erleben der neuen winterlichen Jahreszeit – etwa im Rahmen einer besonderen Wintersfeier. Nach einer Glühapfel- oder Cidre-Begrüßung geht es mit dem Inhaber Andreas Schneider auf eine Fackelwanderung. Die Teilnehmer tragen das Feuer und bringen Licht in den winterlichen Apfelhain. Eingetaucht in diese andere Welt verkosten sie mit Blick auf die erleuchtete Frankfurter Skyline zwei besondere Jahrgangs-Apfelweine an ihrem Geburtsort.

Beim anschließenden Apfel-Raclette verschmilzt auf wunderbare Weise, was zusammengehört: die fruchtigen Aromen der historischen Apfel-Raritäten des Obsthofes mit dem würzigen Käse erlesener Bio-Provenienzen. Dazu empfiehlt Andreas Schneider sortenreinen Apfelweine aus Goldparmäne, Boskoop, Ananasrenette und vielen mehr. Und zum guten Ausklang können hausgemachte Bio-Waffeln mit sortenreinem Apfelmus zu erlesenen Edelbränden aus Bio-Äpfeln und der seltenen Speierlingsfrucht genossen werden.

Termine:
Januar
Mi, 1.1. Neujahrsschoppen mit Raclette
ab 11 Uhr – der erste Schoppen geht auf’s Haus!
Der traditionelle Jahresbeginn mit allen, die nach einem Neujahrs-Spaziergang einkehren und die gemütlich mit nem Schöppchen den ersten Tag ins “Neue” starten. Hofladen geöffnet.
ab 12 Uhr Apfel-Raclette Mehr Infos unter www.obsthof-am-steinberg.de/p_degg.htm
€ 19,50 p. P.

Sa, 11.1. Fackelwanderung
Start ist um 17 Uhr mit einer Glühapfel-Begrüßung und mit Einsetzen der Dämmerung geht es mit einer Feuerfackel in der Hand durch die winterlichen Obstwiesen. Bitte der Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk.
Strecke: 1 km ebenerdig mit leichtem Gefälle durch Schneiders Obstwiesen, Dauer: 1 Stunde
19,50 € p. P. inkl. Glühapfel und 2 Lagenweine
Im Anschluss Apfel-Raclette nach Reservierung!

Käseraclette: mehr Infos unter www.obsthof-am-steinberg.de

Andreas Schneider
Obsthof am Steinberg
Am Steinberg 24
60437 Frankfurt / Nieder-Erlenbach
Telefon: 06101 – 9875725
Fax: 06101 – 497484
E-Mail: info@obsthof-am-steinberg.de

Jung, Hardtmann & Freunde
Kommunikation
Hungener Straße 5
60389 Frankfurt
m.jung@jh-f.de
069-59796223