Die Moskauer Bartenderin überzeugt die Jury mit ihrem Cocktail The Knight Cup im Finale auf Puerto Rico

(hoga-presse) Elizaveta Evdokimova aus Russland ist die Gewinnerin des dritten internationalen BACARDÍ Legacy Cocktailwettbewerbs (BGLCC). Ihr Gewinnercocktail The Knight Cup setzte sich am vergangenen Freitag in einem hart umkämpften Finale in der BACARDÍ Destillerie in der Nähe von San Juan, Puerto Rico, durch.

BACARDÍ wird Elizaveta nun dabei unterstützen, ihr Talent unter Beweis zu stellen und ihren Drink rund um den Globus bekannt zu machen. So wird The Knight Cup – bestehend aus BACARDÍ Superior, Artischockenlikör, Grenadine Likör und Zuckersirup – zusammen mit den wahren Drinkklassikern wie dem Original BACARDÍ Mojito und dem Original BACARDÍ Daiquirí im kommenden Jahr auf den Getränkekarten der exquisitesten Bars der Welt stehen.

“The Knight Cup erfüllt alle Kriterien, um eine wahre Cocktaillegende zu werden“, so BACARDÍ Markenbotschafter David Cordoba. „Elizaveta hat einen wundervollen neuen BACARDÍ Cocktail kreiert, der durch eine ehrliche und bestechende Einzigartigkeit überzeugt. Er ist einfach reproduzierbar, leicht zu genießen und vereint auf sehr interessante Weise maskulinen Geschmack mit einer weichen weiblichen Note.“

Die Inspiration zu ihrem Cocktail erklärt Elizaveta, die im Moskauer Delicatessen arbeitet, folgendermaßen: „In erster Linie wollte ich die Loyalität, Tradition und Familiengeschichte, die in jeder Flasche BACARDÍ Superior steckt in meinem Cocktail hervorheben. Eben diese Qualitäten verkörpert auch ein Ritter in seiner edlen und ehrbaren Art. The Knight Cup ist der richtige Drink für alle, die diese Tugenden respektieren.

Eines der Ziele der BACARDÍ Legacy Cocktail Competition war auch in diesem Jahr die Schulung und Weiterentwicklung der Kandidaten. So durchliefen die insgesamt 19 Finalisten zunächst in Miami und dann auf Puerto Rico eine Woche lang unterschiedliche Trainings und Workshops, bei denen sie von wahren Bartender-Größen unterstützt wurden.

Alle 19 Teilnehmer stellten anschließend ihre persönliche Interpretation einer BACARDÍ Cocktaillegende im Halbfinale vor. Aus ihnen wählte die Jury die acht Finalisten. Auch Dennis Wolf aus Deutschland und Mario Hofferer aus Österreich konnten überzeugen und in das Finale einziehen. Dennis Wolf präsentierte seinen Cocktail A Hazy Shade of Apple – einen außergewöhnlichen Mix aus BACARDÍ Superior Rum, MARTINI Rosato, trüben Apfelsaft sowie einem Hauch Zimt und einer Prise rosa Pfeffer. Mario Hofferer punktete mit einer Mischung aus BACARDÍ Superior, Kirschwasser und Grapefruitsaft unter dem Namen Cantineros Gentleman Daiquiri.

Ausgewählt wurde die Gewinnerin durch eine Fachjury einiger der einflussreichsten Experten der internationalen Bartender- und Spirituosenszene: BACARDÍ Master Blender José Sanchez Gavito; der legendäre Salvatore Calabrese, aus dem einzigartigen Salvatore at Playboy in London; Simon Difford, Herausgeber des diffordsguide; Alex Kratena aus der Artesian Bar im Langham Hotel; Jörg Meyer, deutscher Bartender und Unternehmer; Nicolas Saint-Jean, Weltmeister im Flair Bartending sowie Marc Bonneton und Shingo Gokan, Gewinner der internationalen BACARDÍ Legacy Cocktail Competition 2011 und 2012.

Alex Kratena kommentiert den Gewinnercocktail folgendermaßen: „The Knight Cup ist ein Cocktail den man sowohl als Aperitif, aber ebenso zum Abendessen oder in der Bar genießen kann. Es ist ein Drink für jede Gelegenheit. Elizaveta hat den BACARDÍ Superior auf eine sehr überraschende Art eingesetzt. Das Rezept ist zwar einfach, aber trotzdem etwas komplett Neues. Das macht für mich eine Cocktaillegende aus.“

Über Bacardi Deutschland

Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premium- 
Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited 
Bermuda, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche. Neben Klassikern wie BACARDÍ® 
Rum und dem Aperitif MARTINI® sind Marken wie BOMBAY SAPPHIRE® Gin und GREY GOOSE® Vodka 
Teil des Premium-Portfolios.

Der traditionsreiche französische Vermouth NOILLY PRAT® und die Partnerschaft 
mit dem Familienunternehmen Molinari runden die Produktreihe ab. Mit dem Bacardi Kodex tritt das 
Unternehmen für die verantwortungsbewusste Vermarktung und den verantwortungsvollen Genuss von 
alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. Mit der Initiative Driver’s Corner® setzt sich Bacardi Deutschland 
zudem seit 2005 für null Promille am Steuer ein und unterzeichnete 2006 als erstes Unternehmen der deutschen 
Alkoholwirtschaft die Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit.
www.bacardi-deutschland.de

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren

Pressekontakt:     Bacardi Deutschland, Karin Campos, Phone + 49 (0)40 / 33950-169, kcampos@bacardi.com
fischerAppelt relations, Kim Kersting, Phone +49 (0)40 / 899699-351, kke@fischerappelt.de