Kulinarische Festtage mit dem Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
Kulinarische Festtage mit dem Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Festtags-Gänsebraten zubereiten und liefern lassen

Weihnachtsgans to go vom Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg nahe München

(hoga-presse) Gans ohne Arbeit. Während der Betrieb im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg nahe München bis einschließlich 10. Januar 2021 ruht, nutzen die Auszubildenden des Vier Sterne Superior Hotels ihre freie Zeit und verantworten seit Dezember in Eigenregie die Mitarbeiterkantine des nebenan gelegenen Pharmatechnik-Unternehmens. Zum vollkommenen Festtagsgenuss daheim bietet das Nachwuchs-Küchenteam unter Anleitung von Sternekoch Maximilian Moser von 19. bis 26. Dezember 2020 Weihnachtsgans to go an.

Zum Preis von 36,00 EUR pro Person gibt’s dann Gänsebraten mit Orangenjus, Blaukraut und Kartoffelknödel. Optional umfasst der Service zusätzlich eine Suppe, ein Dessert sowie die passende Weinauswahl (rot/weiß), Lieferung gegen Aufpreis. Weitere Auskünfte und Vorbestellung per Email an frontoffice@vier-jahreszeiten-starnberg.de oder unter +49 8151 4470-171.

Zwei Hauben für das Gourmetrestaurant Aubergine

Grund zum Feiern gibt es beim Team des Gourmetrestaurant Aubergine, das sich über eine erneute Auszeichnung freuen darf. Der kürzlich erschienene „Gault&Millau 2021“ verlieh dem Sternelokal unter Leitung von Küchenchef Maximilian Moser 15 Punkte und erstmals zwei Hauben unter dem Prädikat „hoher Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität“. Somit zählt das Aubergine im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg weiterhin zu den 500 besten Adressen Deutschlands, die der „Gault&Millau“ als eine der einflussreichsten Publikationen ihrer Art jährlich neu bewertet. Bereits 2014 konnten Chef Moser und sein Team einen der renommierten Michelin-Sterne ergattern – den einzigen im oberbayerischen Fünfseenland, den das Restaurant im Münchner Umland bis heute trägt. Reservierung sind ab dem 12. Januar 2021 wieder möglich.

Empfehlung des Hotels: Silvester-Aperitif selbstgemacht

Wenngleich der Jahreswechsel 2020 ruhiger als gewohnt ausfällt, muss kein Hobby-Barkeeper auf ein Gaumenfeuerwerk verzichten. Wie angesagte Drinks ganz einfach zu Hause gelingen, weiß das Team der Hemingway Bar im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg vor den Toren der oberbayerischen Landeshauptstadt München. „Der perfekte Festtags-Cocktail ist für mich eine nussig-fruchtige Variation des Kir Imperial“, sagt André Waigand, Gastronomischer Leiter des Vier Sterne Superior Hotels.

„Zubereitet wird er in einem Glas mit Eiswürfeln aus 3 cl Wodka, 2 cl Ananassaft und Maracujasaft, 1 cl Amaretto und vier Himbeeren. Mit Champagner aufgießen, als Garnitur eignen sich Zitronenzesten.“ Die im englischen Stil mit schweren Ledersesseln und offenem Kamin gestylte Hemingway Bar gilt als gemütlicher Treffpunkt im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg und beherbergt mit über 150 Sorten Süddeutschlands größte Rumsammlung.

Das Team des Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg wünscht genussvolle Festtage!

Anschrift Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Münchner Straße 17
82319 Starnberg
Tel.: 08151 4470-0
info@vier-jahreszeiten-starnberg.de
www.vier-jahreszeiten-starnberg.de
www.aubergine-starnberg.de

Das Vier Sterne Superior Haus liegt im Starnberger Fünfseenland, nur 25 Kilometer südlich von München und verfügt über 115 Zimmer und sieben Suiten. Mit 400 Quadratmetern Veranstaltungsfläche für bis zu 256 Personen bietet es den idealen Rahmen für Tagungsgäste und Geschäftsreisende. Dank seines seit 2014 mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmetrestaurant Aubergine zieht es auch Gourmet- und Kurzurlauber an.

Quelle: Angelika Hermann-Meier PR vom 09.12.2020
Bildquelle: Angelika Hermann-Meier PR