(hoga-presse) Erst kürzlich verteidigte Chefkoch Matthias Schmidt den zweiten vom Guide Michelin verliehenen Stern und bestätigte damit seine außerordentliche Position in der deutschen Spitzengastronomie. Nun suchen Kofler & Kompanie nach neuen Räumlichkeiten, welche die Vision des Restaurants optimaler fördern. Ziel ist es das Gastronomiekonzept entsprechend des Leitfadens der ‘deutschen Nova Regio Küche’, an anderer Stelle ganzheitlich umzusetzen.

Nach 14 Jahren vertrauensvoller Zusammenarbeit haben sich Kofler & Kompanie dazu entschlossen: „Es war eine tolle und sehr wichtige Zeit sowohl für uns als Firma als auch für mich persönlich. Wir haben viele spannende Kontakte geknüpft und uns immer sehr wohl gefühlt, jedoch sehen wir keine deutlichen Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Küche von Matthias Schmidt an diesem Ort. Für unsere Vision brauchen wir ein neues Umfeld.“ erklärt Klaus Peter Kofler seine Entscheidung.

„Es war eine sehr gute Zeit und hat großen Spaß gemacht. Ich bin meiner Mannschaft und dem Union International Club dankbar, dass ich mich an diesem Ort so viel weiter entwickeln konnte. Jetzt ist die Zeit gekommen mit unserer Arbeit den nächsten Schritt zu gehen und ich darf versprechen, es dürfen alle gespannt sein.” so Matthias Schmidt.

Bis zum Ende des Sommers soll die Entscheidung bekanntgegeben werden an welchem Standort Matthias Schmidt und sein Team ihre außergewöhnlichen Kreationen weiterhin servieren. Der Fokus liegt dabei auf dem Rhein-Main-Gebiet und im besonderem auf der Metropole Frankfurt. Anfang 2015 wird Kofler & Kompanies und Matthias Schmidts neue Location dann eröffnet.

Bis dahin setzt sich die Arbeit in dem Union International Club weiter fort.

Über Kofler & Kompanie GmbH

Als kulinarischer Wegweiser und einer der führenden Anbieter von Premium- Cateringdienstleistungen betreibt die Kofler & Kompanie GmbH exklusive Eventlocations, Restaurants, Cafés und Airport Lounges auf internationaler Ebene. Gegründet wurde das Unternehmen 1991 von Klaus Peter Kofler, die Wurzeln des Premium-Caterers reichen allerdings bis ins Jahr 1823 zurück, wo die Stadtbäckerei Kofler in Bad Homburg als Hoflieferant des deutschen Kaisers tätig war.

Seit über zwei Jahrzehnten meistert das Unternehmen getreu dem Motto „Satisfying all Senses“  die Konzeption und Durchführung exklusiver Caterings mit originellem Anspruch, die die Balance zwischen Fortschritt und Tradition versprechen. Zu den Highlights 2013 gehören neben der Umsetzung des Pop-up-Konzeptes  „Pret A Diner“ in Berlin, Zürich, Basel, Ibiza und Frankfurt, neue Event-Locations in München und Frankfurt, sowie die Eröffnung eines neuen Restaurants und Eventlocation „The Magazine“ in der Serpentine Sackler Gallery in London am 1. November.

Kofler & Kompanie
Head of Marketing & PR
Lise Uduak
T: +49 30 25 92 89 31
M: +49 151 195 0 76 35
E: lu@koflerkompanie.com

PR-Support Kofler & Kompanie
Ereignisbüro PR
Miriam Gebhardt
T: +49 89 219 379 847
M: +49 176 307 13 227
E: miriam@ereignisbuero.com