Auf der Karriereleiter eine Sprosse weiter

(hoga-presse) Sieben erfolgreiche penta-Jahre: Falko Grober ist seit 1. Juli 2015 neuer General Manager im pentahotel Chemnitz. Die junge Neighbourhood-Lifestyle Marke hat so abermals ein engagiertes Talent aus den eigenen Reihen hervorgebracht. Der passionierte Hotelfachmann arbeitet bereits seit 1998 unter dem gleichen „Dach“. Im Renaissance Hotel Chemnitz begann er seine Laufbahn im Service und war dort vor der Übernahme durch pentahotels schließlich drei Jahre lang Food & Beverage Manager.

Ab 2008 prägte der gebürtige Chemnitzer das Haus unter neuer penta-Flagge maßgeblich als Operations Manager und brachte sein Branchenwissen auch im pentahotel Gera in selbiger Funktion ein. Zuletzt war Falko Grober Hotel Manager im pentahotel Chemnitz und freut sich nun auf die neue Funktion als General Manager. Seine langjährige Branchenerfahrung gepaart mit einem unverwechselbaren penta-Spirit und das Engagement für die Hotelgruppe haben Falko Grober zu einem führenden Mitglied der Chemnitzer penta-Familie gemacht.

Die in Europa eingeführte Marke pentahotels ist bekannt für Design und „Neighbourhood“-Lifestyle und bietet Individualreisenden Komfort und Ambiente in modernen Räumen. Die pentalounge, eine Mischung aus Lobby, Rezeption, Bar und Café – konzipiert als lebendiger Begegnungsort sowohl für Hotelgäste als auch für einheimische Besucher – ist ein Markenzeichen von pentahotels. Für weitere Informationen oder Reservierungen kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro, besuchen www.pentahotels.com oder folgen uns www.facebook.de/pentahotels für die neuesten Nachrichten.

Sönke Ingwersen
Director of Marketing and Communications Europe
pentahotels Germany GmbH, 60327 Frankfurt a.M., Germany
Tel +49 (0)69 256699-750, Fax +49 (0)69 256699-766

Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0
info@wilde.de
www.wilde.de