Das neue Hotel in der Küstenstadt St. Julian’s ist das erste der Marke Hyatt in Malta

(hoga-presse) Die Hyatt Hotels Corporation gibt heute die Eröffnung des Hyatt Regency Malta bekannt. Dabei handelt es sich um das erste Hyatt Hotels auf der Inselgruppe im Mittelmeer. Das Haus befindet sich in der beliebten Küstenstadt St. Julian’s, nur wenige Gehminuten vom Strand und weniger als zwanzig Minuten von Maltas internationalem Flughafen sowie der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Valletta entfernt. Das Hyatt Regency Malta ist die perfekte Unterkunft für Familien, die einen unvergesslichen Urlaub verbringen möchten, und für Geschäftsreisende, die an Meetings oder anderen Veranstaltungen auf der Insel teilnehmen.

Einzigartige Kulinarik

Die Marke Hyatt Regency verbindet Produktivität und stressfreie Aufenthalte, indem sie reibungslose Abläufe und persönliche Erlebnisse bietet. Das Hyatt Regency Malta bietet einzigartige Kulinarik-Angebote, flexible Räume zum Arbeiten, Entspannen oder um sich auszutauschen. Für Meetings und Veranstaltungen sind großzügige und mit neuester Technik ausgestattete Räumlichkeiten und fachkundige Eventplaner vor Ort, die jedes Detail im Auge haben.

„Wir freuen uns sehr, die Eröffnung des ersten Hyatt Hotels auf Malta bekannt zu geben, einem Archipel, der reich an historischen Bauwerken ist und sich derzeit zu einem der begehrtesten Reiseziele entwickelt“, so Mark Vella, Hotelmanager im Hyatt Regency Malta. „Das Hyatt Regency Malta bietet sowohl Urlaubern, als auch Geschäftsleuten reibungslose und intuitive Erlebnisse und behält stets den hohen Standard und zuverlässigen Service, für den die Marke Hyatt Regency bekannt ist, bei.“

Hyatt Regency Malta mit 140 Zimmern und 11 Suiten

Das Hyatt Regency Malta verfügt über 151 Zimmer, darunter 11 Suiten und eine Ambassador-Suite, alle mit Blick auf das Meer oder den Saint-Rita-Platz. Perfekt für all diejenigen, die Erholung und gleichzeitig eine inspirierende Umgebung suchen bietet das Hyatt Regency Malta alle Tools, um in Verbindung und voller Energie zu bleiben.

Mit High-Speed Internet, flexiblen Veranstaltungsräumen und Freizeiteinrichtungen wie dem Hyatt StayFit Fitnessstudio mit hochmodernen Cardio- und Kraftgeräten ist das Hyatt Regency Malta auf Produktivität und innere Ruhe ausgelegt. Auf Reisende, die sich entspannen und Energie tanken möchten, wartet der luxuriöse Spa mit drei Behandlungsräumen für Wellnessanwendungen oder, nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt, einer der unberührtesten Sandstrände der Insel.

Erstklassiges Gastronomie-Angebot

Das gastronomische Angebot umfasst drei Restaurants und welche den idealen Rahmen für Begegnungen, Gespräche und Networking bieten. Im Seed haben die Gäste freien Blick auf das historische Augustinerkloster und genießen die mediterranen Aromen der lokalen und saisonalen Zutaten. Die GIN-ger Rooftopbar am Pool bietet nicht nur Snacks und erfrischende Getränke, sondern auch die atemberaubende Kulisse der St. George’s Bay mit Blick auf das offene Meer. Direkt in der Lobby können sich Gäste im Thyme Ihren morgendlichen Kaffee holen. Geschäftsreisende profitieren zusätzlich von 479 qm flexibler Veranstaltungsfläche, die bis zu 200 Gästen Platz bietet.

Quelle: Wilde & Partner Communications GmbH vom 17.10.2020
Bildquelle: Hyatt