Der einzigartige Adventsmarkt findet am 24. November statt

(hoga-presse) In der malerischen Umgebung des Jakobsberg Hotel- & Golfresort einen zauberhaften Bergadvent verbringen

Glitzernde Lichter, der Duft von Zimt, bezaubernde Adventskränze – der diesjährige Adventsmarkt auf dem Jakobsberg verspricht etwas ganz Besonderes zu werden. Am 24. November 2012 zeigen Aussteller aus der Region, was Rheintal und Hunsrück an Handwerkskunst zu bieten haben: liebevoll gestaltete Holzarbeiten und Glasartikel, kleine Kostbarkeiten aus Bernstein, selbstgefertigte Wintermode und wunderschöne Weihnachtsdekoration, die man so kaum anderswo findet.

Die festlich-heimelige Atmosphäre im gemütlichen Innenhof des Jakobsberg Hotel- & Golfresort mit seiner Klosterkapelle zog schon im Vorjahr zahlreiche Besucher an und so hat der Adventsmarkt am 24. November wieder von 12 bis 20 Uhr geöffnet: Genügend Zeit zum Bummeln, Schlemmen und um die herrliche Atmosphäre zu genießen. Wen es in der kalten Winterluft fröstelt, der kann sich mit allerlei heißen Köstlichkeiten aufwärmen. Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr der köstliche, hausgemachte Glühwein aus dem Kessel, aber natürlich gibt es auch reichlich Punsch, heiße Schokolade und andere Spezialitäten zu probieren. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, für sie gibt es Spielzeug und leckeren Kinderpunsch: Der Adventsmarkt ist ein Festtag für die ganze Familie!

Als krönender Abschluss geht es zum Aufwärmen in die behaglichen Räume des Restaurants Jakobsberg Hotel- & Golfresort. Bei einem kulinarischen Ausklang im Kaminzimmer, der Rothirsch- oder der Auerhahnstube lässt es sich herrlich über die Eindrücke des Tages sinnieren. Den Höhepunkt bildet der traditionelle Weihnachtsbrunch, der am ersten und zweiten Weihnachtstag ab 11.30 Uhr im Hotel stattfindet (Preis pro Person 28,50 EUR, Kinder bis 10 Jahre 14,25 EUR). Reservierungen werden unter: Tel. 06742/808450 entgegengenommen.

Das Vier-Sterne Jakobsberg Hotel- & Golfresort liegt wunderschön im Mittelrheintal zwischen Koblenz und Mainz. Gegründet wurde das Hotel 1970 von Dr. Hans Riegel, der die denkmalgeschützte ehemalige Klosteranlage im alten Stil restaurieren ließ. Mit einem außergewöhnlichen Service und Liebe zum Detail bietet das Hotel den idealen Rahmen für Tagungen, Hochzeiten und Familienfeiern. In dem neu renovierten Restaurant genießen die Gäste frische deutsch-internationale Küche und den einmaligen Ausblick auf den Rhein und die umgebende Landschaft. Zu dem vielfältigen Freizeitangebot gehört unter anderem der hoteleigene 18-Loch Golfplatz, der Profis und Anfänger gleichermaßen begeistert. Das Jakobsberg Hotel- & Golfresort verfügt über 104 Zimmer und Suiten und ist ganzjährig geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jakobsberg.de

Pressekontakt:
rausch communications & pr
Jennifer Langfeldt/ Martina Rausch
Deichstraße 29/ 20459 Hamburg
Fon 040 360 976 95/ Fax 040 360 976 99
E-mail: jennifer.langfeldt@rauschpr.com
www.rauschpr.com