(hoga-presse) „Alter Markt“ in Losheim: Gasthof erhält Förderung vom Land. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger überreichte am Freitag, 19. Januar, einen Förderbescheid in Höhe von 544.590 Euro an Veronika Heinz und Dr. Georg Jakobs, Geschäftsführer des Gasthofs „Alter Markt“ in Losheim. Das Hotel mit angeschlossenem Restaurant wurde im Juli des vergangenen Jahres nach längeren Umbaumaßnahmen neu eröffnet. Mithilfe der Fördersumme können nun weitere Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen rund um den Gasthof in Angriff genommen werden.

„Ich freue mich, dass wir mit der Wiedereröffnung des Gasthofs das touristische Angebot in Losheim vergrößern können. Die gute Lage im Ortskern wird sicher für viele Buchungen sorgen. Der Tourismus im Saarland hat sich inzwischen zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Wir brauchen solche Investitionen in unsere touristische Infrastruktur, um den Saartourismus weiter auf Wachstumskurs zu halten“, so Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Bescheidübergabe.

Der Investitionszuschuss beträgt rund 20 Prozent der Gesamtkosten des Projekts und erfolgt durch das Regionale Förderprogramm des Saarlandes für kleine und mittlere Unternehmen des Tourismusgewerbes. Über das Programm können kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft gefördert werden, die eine Investitionsmaßnahme im touristischen Bereich umsetzen. Ziel der Förderung ist die Schaffung oder Sicherung von Arbeitsplätzen.

Im Gasthof „Alter Markt“ entstehen elf neue Dauerarbeitsplätze. Das Hotel verfügt über 14 Einzel- und Doppelzimmer. Ein Doppelzimmer im Erdgeschoss ist barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet. Zur Zielgruppe des Gasthofs gehören Kurzurlauber, die in der Region einen Aktivurlaub verbringen, aber auch Geschäftsreisende, Gruppen, Vereine und Familien.

Geschäftsführer Dr. Georg Jakobs: „Mit dem Hotel wollen wir auch wieder mehr Leben in den Ortskern bringen und einen Treffpunkt für Alt und Jung im Zentrum von Losheim schaffen. Wir bedanken uns außerordentlich für die gute Zusammenarbeit und die Förderung durch das Wirtschaftsministerium.“

Auch Losheims Bürgermeister Lothar Christ war bei der Bescheidübergabe anwesend: „Dem Projekt ‚Alter Markt‘ wünsche ich viel Erfolg und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit“. Er begrüßte die Investition als mutige und engagierte Initiative, die zur Aufwertung der Ortsmitte und zur Stärkung des Tourismus in der Region beitrage.

Medienkontakt
Wolfgang Kerkhoff
Pressesprecher und stellvertretender Regierungssprecher
Telefon: (0681) 501-1690
E-Mail: presse@wirtschaft.saarland.de

Internet: http://www.saarland.de
Twitter: http://twitter.com/saarland_de
Facebook: http://de-de.facebook.com/saarland.de

Quelle: Pressemitteilung Landesregierung des Saarlandes vom 20.01.2018.
Bildquelle: pixabay.com.

Über das Hotel Gasthof Alter Markt

Ihr Hotel im Herzen von Losheim am See gelegen. Direkt im Zentrum von Losheim am See heißen wir Sie herzlich willkommen. Lassen Sie sich vom besonderen Flair unseres Hauses verzaubern. Jedes einzelne Zimmer lädt zum Wohlfühlen ein. Das Hotel „Alter Markt“ ist ideal für Geschäftsreisende als auch für Urlauber, die eine herzliche, familiäre Atmosphäre schätzen. Die einzigartige Atmosphäre unseres Hotels muss man einmal erlebt und gespürt haben. Wir werden Ihren Besuch in Losheim zu einem unvergesslichen Erlebnis machen – denn individuelle und persönliche Gastlichkeit wird bei uns groß geschrieben.

Nutzen Sie einen der 8 ausgezeichneten Premiumwanderwege in der Gemeinde Losheim am See. Wunderschöne Strecken können Sie auch per Fahrrad am Rande der Saar bis hin zur Mosel erkunden und die Landschaft und Ihre Fauna bewundern. Für Abenteurer empfehlen wir den Baumwipfelpfad in Orscholz. Bestaunen Sie in 40 m Höhe die spektakuläre Aussicht über die Saarschleife in ganz neuen Perspektiven. Mit dem Golfpark Weiherhof bietet sich Ihnen auch die Möglichkeit auf einem 18 Loch Golfplatz Ihre Runden zu drehen.

Mit den Städten Trier, die älteste Stadt Deutschlands, und Luxemburg haben Sie zwei Topadressen in nicht mal 50 km Entfernung. In Mettlach können Sie sich auf ein Premium-Highlight freuen. Die Firma Villeroy & Boch AG, bekannt für ihre Tisch- und Bäderkultur, betreibt ihr eigenes Outlet-Center und bietet Führungen im hauseigenen Museum an. Besuchen Sie die Burgruine Montclair nahe Mettlach, diese wurde Ende des 12. Jahrhunderts erbaut, teilweise restauriert und wieder aufgebaut. Alternativ können Sie sowohl in Perl als auch in Otzenhausen vorchristliche Bauten der alten Römer besichtigen.

Nach langen Erkundungstagen lädt Sie unser hauseigenes Restaurant Kabinett und unser Weinstube zum Verweilen ein. Noch mehr Entspannung bieten Ihnen die zahlreichen Wellness Oasen wie Das Bad Merzig, die Saarland-Therme in Rilchingen-Hanweiler und das Vitalis, in direkter Nähe in Weiskirchen. Hier können Sie im Wasser plantschen, mit der Familie den Tag verbringen oder auch gemütlich in einer der vielen Saunen relaxen. Besuchen Sie eine der unzähligen Veranstaltungen im Merziger Zelt-Palast um sich kulturell unterhalten zu lassen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns telefonisch unter der 06872-9017100 oder per E-Mail an reservierung@alter-markt-losheim.de.

Hotel Gasthof Alter Markt.
Merziger Straße 6
66679 Losheim am See
Tel. 06872-9017100
info@alter-markt-losheim.de
http://alter-markt-losheim.de