ANTIKES ASIEN / Myanmar

(hoga-presse) Ein ideales Ziel für eine unvergessliche Zeitreise. Myanmar, das Goldene Land am Golf von Bengalen, bezaubert jeden durch seinen Facettenreichtum und seine zauberhafte Ursprünglichkeit. Die lange Abschottung hat die landschaftlichen und kunsthistorischen Schätze des Landes in einem geradezu jungfräulichen Zustand erhalten: Abertausende Tempel und Pagoden aus dem 11. bis 13. Jahrhundert, fantastische Kunstschätze und historische Schauplätze zeugen von seiner beeindruckenden Kulturgeschichte. Hier scheint die Zeit vor Jahrzehnten stehen geblieben zu sein, was auch den Alltag in Myanmar zu einer sehenswerten “Antiquität’’ werden lässt – mit vorindustriellen Gerätschaften, uralten Handwerkstraditionen und intensiv gelebter Spiritualität. All das verleiht dem Land einen mystischen Zauber, der für Freunde fremder Kulturen eine berührende Erfahrung ist. Dafür hat nicht zuletzt der Myanmar-Spezialist RTC gesorgt. Der erfahrene Boutique-Reiseveranstalter hat mit Ortskenntnis und Liebe zum Detail eine interessante Auswahl an geführten Themen-Rundreisen entwickelt, die ein ebenso lebhaftes wie authentisches Asien-Erlebnis garantiert. Dazu gehören ab sofort auch außergewöhnliche Flusskreuzfahrten mit den neuen LuxuslInern “Orcaella“ und “RV Pandaw“ sowie der legendären “Road to Mandalay“. Auf nachhaltige Erholung und Komfort müssen Urlauber trotz des abwechslungsreichen Programms nicht verzichten. Dafür sorgt die bewährte “Rundum Sorglos“-Betreuung des Veranstalters. Alle Details zu RTC-Reisen finden Interessenten bequem über das Infoportal www.rosetravel.de.

Das ehemalige Burma erstreckt sich von den Höhen des Himalaya, über weite Reisfelder bis zu den kilometerlangen Stränden am Golf von Bengalen. Wie ein roter Faden durchzieht die Flüsse Ayeyarwady und Chindwin das Land – gesäumt von zahllosen Heiligtümern, pittoresken Dörfern und dem buntschillernden Treiben der burmesischen Bevölkerung. Die goldenen Kuppeln Abertausender Stupas kontrastieren mit dem Grün endloser Reisfelder, dazu Märkte mit exotischen Früchten, kunstvoll gewebten Textilien und museumsreife Gerätschaften aus längst vergangenen Zeiten. Obwohl sich Reisende längst ungehindert im Land bewegen können lassen sich die Schätze dieses sagenumwobenen Landes am besten mit Hilfe von Ortskundigen entdecken. Aus diesem Grund bietet der Myanmar-Spezialist RTC geführte Individual-Rundreisen an, die je nach Neigung unterschiedliche Schwerpunkte haben.

Vor allem zu Wasser bietet RTC inzwischen ein beispielloses Feuerwerk an Kreuzfahrt-Specials auf verschiedenen Schiffen an. Neu ist beispielsweise die auch für erfahrene Myanmar-Fans interessante 20-tägige Premium Privatrundreise “Die Schluchten des hohen Nordens“ auf der Orcaella (ab 6770 Euro p.P.). Dieses brandneue Fluss-Schiff der Orient-Express Hotels Ltd. bietet mit einer Kapazität von maximal 50 Passagieren und 40 Crewmitgliedern, einer luxuriösen Ausstattung und einem facettenreichen Bordprogramm optimale Rahmenbedingungen für einen Birma-Urlaub der Superlative. Ein guter Grund zusätzlich die 11-tägige Premium-Privatrundreise “Erlebnisreicher Ayeyarwady auf der Orcaella“ (ab 5440 Euro p.P.) ins Programm aufzunehmen. Diese Reise wurde für all diejenigen konzipiert, die Myanmar geführt, aber exklusiv in allen Facetten erleben wollen. Ein Ayeyarwady-Abenteuer mit Retro Charme verspricht die 11-tägige Kreuzfahrt “Das Goldene Land“ (ab 4170 Euro p.P) auf der “RV Pandaw“ der schottischen “Irrawaddy Flottilla Company“. Hier genießen die Passagiere in kolonialem Ambiente eine unvergessliche Reise von den Teakholzplantagen von Pome bis zu der wüstenähnlichen Region um Bagan.

Zusätzlich bleiben die legendären Klassiker weiterhin im Programm. Zu den “Evergreens“ von RTC gehört das 17-tägige Reisepackage “Kultur und Baden“ (ab 4097 Euro p.P.), das einen intensiven Streifzug durch die kunsthistorischen und kulinarischen Hotspots des Landes mit einem entspannenden Ausklang am Traumstrand von Ngapali verknüpft. Die 15-tägige Individualreise “Goldenes Myanmar“ mit einer Ayeyarwady-Flusskreuzfahrt auf der “Road to Mandalay“ als Highlight richtet sich dagegen an Globetrotter, die im Urlaub entschleunigen wollen ohne auf Abenteuer zu verzichten (ab 5771 Euro p.P.). Für passionierte Golfer hat RTC eine exotische Golfsafari im Portfolio, die einige der besten Golfplätze Südostasien einschließt. Kombiniert wird diese sportliche Delikatesse ebenfalls mit einer Ayeyarwady-Kreuzfahrt auf dem mondänen Luxus-Liner “Road to Mandalay“ (ab 6375 Euro p.P.).

Außerdem: Wer sich im Myanmar-Programm von RTC nicht hundertprozentig wiederfindet, kann sich jederzeit eine individuelle Rundreise auf den Leib schneidern lassen. Die Beratung reicht von Hotelempfehlungen bis hin zur kompletten Reiseorganisation, wobei Kunden nicht nur von der profunden Ortskenntnis, sondern auch von den Vorzugskonditionen des Veranstalters profitieren. Nicht zuletzt deshalb sind die Standardreisen bei RTC immer all-inklusive, d.h. Hin- und Rückflug, Unterkunft in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, wahlweise Halb- oder Vollpension und Reiseleitung sowie Versicherungen sind im Preis inbegriffen.

Buchungsadresse: RTC Rose Travel Consulting, Nördliche Hauptstr. 2, 83700 Rottach-Egern, Tel. +49- (0) 8022-66250, info@rosetravel.de, www.rosetravel.de

Rose Travel Consulting ist seit 1992 Spezialanbieter für individuelle Urlaubsreisen. Der ?Boutique-Anbieter“ unter den Reiseveranstaltern steht für ?Reisen mit Horizont“: Nach individuellen Wünschen konzipiert ein Experten-Team handverlesene Reise-Unikate abseits touristischer Trampelpfade. Im Vordergrund steht dabei das Bestreben, die kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit der Erde nachhaltig erlebbar zu machen. Besonders gut kennt sich RTC am Persischen Golf (Dubai, Oman, Abu Dhabi, Bahrain oder Qatar), im Indischen Ozean (Malediven, Seychellen, Mauritius), in den touristisch weitgehend unberührten Ländern Asiens (Bhutan, Myanmar, Brunei, Kambodscha und Indien), exklusiven Karibik-Paradiesen wie Turks & Caicos, Anguilla oder Puerto Rico, den schönsten Hide-Aways am Mittelmeer und den Alpen sowie bei Kreuzfahrten der besonderen Art aus. RTC bietet sowohl individuell zusammengestellte Privatrundreisen mit eigenem Guide, organisierte Gruppenreisen als auch Kurzurlaube für Genießer an.

PRESSEKONTAKT
June Corporate Communications
Manuela Rose (Müller) I Münchner Straße 34 I 83707 Bad Wiessee am Tegernsee
fon +49 (0) 8022 66 577 02 I mobil +49 (0)172 894 1997 I fax +49 (0) 8022 66 577 04
mr@june-communications.com I www.june-communications.com