(hoga-presse) Zwei Stärken, ein Erfolgsrezept: BACARDÍ OakHeart & Cola vereint den aromatischen Geschmack von BACARDÍ OakHeart mit der prickelnden Frische von Cola. Ab April wird der Smooth & Spiced mit Cola in der praktischen 33cl-Sleek-Dose für 2,49 Euro (UVP) im Lebensmitteleinzelhandel und für 3,49 Euro (UVP) an Tankstellen erhältlich sein. Die Auslieferung im Handel erfolgt im 24er Tray, als 6er-Pack oder im 72er Display. Die Produkteinführung wird vorwiegend mit Maßnahmen in Handel und Kommunikation unterstützt.

Mit dem neuen Premix setzt der weltweit größte Spirituosenhersteller im Privatbesitz die erfolgreiche Einführung von BACARDÍ OakHeart Smooth & Spiced im vergangenen Jahr fort. “BACARDÍ OakHeart Smooth & Spiced ist eine unserer erfolgreichsten Produkteinführungen der letzten Jahre und hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. BACARDÍ OakHeart & Cola ist eine konsequente Weiterentwicklung unserer Produktstrategie und entspricht den aktuellen Trends im Spirituosensegment“, erklärt Matthias Knoll, Marketing Direktor Bacardi DACH & Nordics. Mit dem Launch des neuen „Ready-to-Drink“-Produkts verbindet der Premium Rumhersteller gleich zwei erfolgreiche Trends, die genau das Lebensgefühl der Zielgruppe treffen: Dunkle Spirituosen und Convenience Drinks. Neben Spiced Rum wächst auch das Convenience Segment für alkoholische Mischgetränke im zweistelligen Prozentbereich.

Die Erfolgsfaktoren

Die Grundlage für das charaktervolle Geschmackserlebnis ist BACARDÍ OakHeart Smooth & Spiced, ein Blend aus fassgelagertem BACARDÍ Gold, BACARDÍ Superior und natürlichen Aromen feiner Gewürze wie Vanille, Muskat und Zimt. Die dunkle Spirituose bietet ein würziges Drinkerlebnis mit herrlichem Bernsteinschimmer, eleganter Rauchigkeit und einer unvergleichlichen, samtigen Weichheit. Kraftvoll, rauchig und mit einer leichten Süße lässt sich BACARDÍ OakHeart mit Cola aber auch pur auf Eis genießen. So unkompliziert wie der Smooth & Spiced selbst ist auch das Mixgetränk in der Dose und damit auch die perfekte Alternative zu Biermixgetränken.

Unterstützung im Handel, TV und Web

BACARDÍ OakHeart & Cola spricht vor allem junge Männer zwischen 18 und 29 Jahren an. Um auf den geschmackvollen Longdrink und den neuen Premix in der Dose aufmerksam zu machen, setzt Bacardi in Deutschland auf ein übergreifendes Maßnahmenpaket. Alle Aktionen stehen unter dem übergeordneten Marken-Claim „BACARDÍ GO TOGETHER“. Neben Verkostungen in der Gastronomie und Samplings sowie einer On-Pack-Promotion mit Steinglas im Lebensmitteleinzelhandel, unterstützen TV-Spots, Blow-Ups, Großflächenplakate sowie Town Fences in Großstädten den Launch. Mit Hilfe von Facebook-Aktionen, digitalem Bewegtbild und Bannern werden die Konsumenten darüber hinaus stärker digital eingebunden. Hinzu kommt ein spezielles Aktivierungsprogramm für Studenten.

Über Bacardi Deutschland:

Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premium-Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited Bermuda, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche. Neben Klassikern wie BACARDÍ® Rum und dem Weinprodukt MARTINI® sind Marken wie BOMBAY SAPPHIRE® Gin und GREY GOOSE® Vodka Teil des Premium-Portfolios. Der traditionsreiche französische Vermouth NOILLY PRAT® und die Partnerschaft mit dem Familienunternehmen Molinari runden die Produktreihe ab. Mit dem Bacardi Kodex tritt das Unternehmen für die verantwortungsbewusste Vermarktung und den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. Mit der Initiative Driver’s Corner® setzt sich Bacardi Deutschland zudem seit 2005 für null Promille am Steuer ein und unterzeichnete 2006 als erstes Unternehmen der deutschen Alkoholwirtschaft die Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit. www.bacardi-deutschland.de

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren

Pressekontakt:
Bacardi Deutschland, Yvonne Naber, Phone + 49 (0)40 / 33950-158, ynaber@bacardi.com
fischerAppelt relations, Kim Kersting, Phone +49 (0)40 / 899699-351, kke@fischerappelt.de