Verstärkung des Küchenteams im Pullman Aachen

(hoga-presse) Er zählt zu den Besten seiner Zunft. Der neue Chef Patissier im Pullman Aachen Quellenhof Johannes Funtsch. Dies belegen die Titel und Erfolge eindrucksvoll, die der 29-Jährige bereits gesammelt hat.

Schon im Jahr 2011 wurde der Patissier aus Leidenschaft in den CondiCreativClub aufgenommen, der Vereinigung deutscher Spitzenkonditoren. Nur ein Jahr später wurde Johannes Funtsch Vize-Olympiasieger der Patissiers, und die Nationalmannschaft der Köche Deutschlands holte ihn in ihre Reihen. Dort trägt er seither als ihr Chef Patissier zu den Erfolgen bei. So gewann der ehrgeizige Dessert- und Tortenkünstler im Jahr 2013 mit der Nationalmannschaft die Goldmedaille beim Oceanafest im australischen Perth. Im vergangenen Jahr schaffte das Team das Double und brachte zweimal Gold von der Weltmeisterschaft der Köche in Luxemburg mit nach Hause. „Mich beeindruckt seine Zielstrebigkeit“, betont Hoteldirektor Walter Hubel. „Dabei geht er stets bis an die Leistungsgrenze und bleibt trotzdem auf höchstem Niveau kreativ.“

Johannes Funtsch, der nun das kulinarische Team im Quellenhof verstärkt, lernte sein Handwerk zunächst in einer kleinen Gummersbacher Familienkonditorei. Dann zog es den ambitionierten Zuckermeister in die Spitzen-Hotellerie vom Hotel Mondial am Dom Cologne und Hyatt Köln bis zum Maritim Königswinter und dem Steigenberger Grandhotel Petersberg. Zwischendurch begeisterte er mit seinen Kreationen die Gäste des Sternekochs Herbert Brockel im Erftstädter Husarenquartier.

Pullman Aachen Quellenhof

Das Pullman Aachen Quellenhof, in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum direkt am Kurpark und Kongresszentrum gelegen, zählt zu den feinen Adressen europäischer Hotellerie. Meetings, Incentives, Kongresse und Events werden mit Engagement, Flexibilität und Kreativität von den Mitarbeitern in einer individuellen und persönlichen Abstimmung umgesetzt. Hochwertige Boardrooms, 13 teilweise flexibel kombinierbare Veranstaltungsräume – darunter ein 630 Quadratmeter großer Ballsaal mit angrenzender Terrasse für bis zu 550 Personen – sind mit modernster Technik ausgestattet, vollklimatisiert und verfügen überwiegend über einen Blick ins Grüne.

Großzügige Foyers bieten viel Raum für Ausstellungen und kreative Pausen. Drei private Dining Rooms, davon einer mit angrenzender Küche für Events wie Gruppenkochkurse oder Verkostungen, stellen einen besonderen Rahmen für geschlossene Gesellschaften. 183 komfortable Zimmer und Suiten in dezenter Eleganz sowie der exquisite Wellnessbereich „Fit and Spa Lounge“ bieten Entspannung und garantieren einen erholsamen Aufenthalt. Aachen, die Kaiserstadt im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande, lockt mit Geschichte, Flair und Atmosphäre.

AccorHotels Central Europe
Corporate Communications, Public Relations & CSR
Eike Alexander Kraft
Liv Böing
Tel: +49 (0) 89/63002 111
E-Mail: presse.deutschland@accor.com

Verena Schmitt
Tel: +49 (0) 89/2050 4190
E-Mail: accorhotels.pressestelle@serviceplan.com