(hoga-presse) Die im Rahmen der diesjährigen Kunstmesse „kunStart 12“ gezeigte Ausstellung „vielFalt DADAproben“ der internationalen Künstlergruppe Freistaat Burgstein ist im Untergeschoß des Kunsthotels Greif zu bewundern.  

Während die „kunStart 12“ Mitte März die „kunSt-off Galleries Night“ veranstaltete, bei der in 17 verschiedenen Veranstaltungsorten in Bozen Ausstellungen an einem Abend gezeigt wurden, ist die Ausstellung der 1995 im österreichischen Längenfeld gegründeten internationalen Künstlergruppe im Hotel Greif noch bis Mitte April zu sehen.  

Freistaat Burgstein ist ein Zusammenschluss von Künstlern und Kunststudenten, der  inzwischen Mitglieder aus 16 verschiedenen Ländern angehören. Fünf davon sind an der  aktuellen Ausstellung im Hotel Greif beteiligt.  Die Ausstellung, die noch bis Mitte April zu sehen ist, befasst sich mit unter dem Titel „vielFalt DADAproben“ mit der Neuinterpretation der Kunstform des DADAismus, die dieses Jahr ihr 90. Jubiläum begeht.

So zeigt das Hotel Greif  – selbst Gesamtkunstwerk mit seinen 33 von verschiedenen Künstlern gestalteten Zimmern und Suiten – erneut seine anhaltende Vernetzung mit der aktuellen Bozener und internationalen Kunstszene.

www.greif.it

Über das Hotel Greif:
Das Hotel Greif liegt direkt im historischen Stadtkern von Bozen, direkt mit Blick auf Waltherplatz und auf den Dom. Das Haus der Vier-Sterne Kategorie, welches mit seiner rund 500 Jahre alten Gasthaustradition eines der ältesten in der Stadt ist, verfügt über 33 Doppelzimmer und Suiten. Jedes davon wurde im Zuge der Renovierung des Hauses im Jahr 200 von einem Künstler exklusiv gestaltet, wobei die Originalfassade weitestgehend erhalten und instand gesetzt wurde. Das Hotel verfügt über eine Bar sowie ein Frühstücksrestaurant mit Terrasse. Das Restaurant Laurin im benachbarten Parkhotel Laurin steht den Gästen des Hotels ebenso zur Verfügung wie der historisch angelegte Park mit Pool, Summer Lounge und Al-Fresco-Dining. Das Hotel Greif wird von der Boznerin Doris Gotter geleitet und ist ganzjährig geöffnet. 2011 wurde das Hotel unter die Top 10 der HRS Design-Hotels gewählt.

Hotelkontakt:
Monika Hellrigl
Sales, Marketing & PR
Hotel Greif
Tel. +39 0471 311 524
monika.hellrigl@greif.it

Pressekontakt;
Cristina Bastian
Pressence in den Medien
Podbielskiallee 2
D – 14195 Berlin
Tel/Fax: + 49 30 841 86 585
Cbastian@pressence.net