(hoga-presse) Die Hotelmanagement-Gesellschaft Grand City Hotels startet mit einer weiteren Managementübernahme ins neue Jahr: Ab sofort gehört das Hotel Schloss Schweinsburg in Neukirchen/Pleiße bei Zwickau zum Portfolio des in Berlin ansässigen Unternehmens. Mit dem historischen und 75 Zimmer großen Vier-Sterne-Haus betritt Grand City Hotels erstmals den Raum Zwickau. Aktuell werden e uropaweit über 100 Hotels von Grand City Hotels geführt, bis Ende 2012 ist ein Gesamtportfolio von 130 angestrebt.

„Eines unserer Ziele ist der Aufbau einer möglichst hohen Netzdichte in Deutschland“, erklärt Sven Doliwa, Vice President Commercial Grand City Hotels. „Das Hotel Schloss Schweinsburg schließt hier eine der wenigen noch bestehenden Lücken. Gleichzeitig werden wir unsere Erfahrung, unsere Vertriebskanäle und unser Management-Know-how dazu einsetzen, das Haus noch wettbewerbsfähiger zu machen und seine Wirtschaftlichkeit zu optimieren.“

Weitere Informationen über das Hotel unter www.schloss-schweinsburg.de