(hoga-presse) Presseerklärung der Neue Dorint GmbH zu aktuellen Medienberichten. Die Geschäftsführung der Neue Dorint GmbH stellt klar:

1. Die Neue Dorint GmbH ist im vollen Umfang zahlungsfähig und liquide. Der Geschäftsbericht 2012 weist eine Eigenkapitalquote von gut 25 Prozent aus. Dies ist von unabhängigen Wirtschaftsprüfern testiert worden.

2. Die nicht substantiierte Strafanzeige, die der Staatsanwaltschaft Köln vorliegt, wurde von einer unbekannten Person erstattet. Die Strafanzeige enthält lediglich pauschale Unterstellungen ohne nähere Begründung.

3. Es handelt sich nicht um die erste anonyme Strafanzeige, die gegen die Neue Dorint GmbH oder leitende Mitarbeiter erstattet wurde. Alle sind ergebnislos verlaufen. Anonyme Strafanzeigen sind scheinbar untrennbar verbunden mit dem harten Sanierungskurs, den die Neue Dorint GmbH seit 2009 im Nachgang zur Finanzkrise einschlagen musste. Die Neue Dorint GmbH wird gleichwohl unbeirrt an dem eingeschlagenen, erfolgreichen Kurs festhalten, der sowohl vom Aufsichtsrat als auch von den Mitarbeitern der Neue Dorint GmbH vollumfänglich mitgetragen wird.

4. Die Neue Dorint GmbH behält sich alle rechtlichen Schritte vor, um sich gegen Verleumdungen, Geschäftsschädigungen und falsche Verdächtigungen zur Wehr zu setzen.

5. Die Geschäftsführung der Neue Dorint GmbH bedankt sich ausdrücklich bei Ihren hochmotivierten Mitarbeitern und ist sich sicher, für die anstehenden Herausforderungen mit den richtigen Mitarbeitern mit den richtigen Qualifikationen zusammen zu arbeiten.

6. Die Berichterstattung in den Medien ist teilweise tendenziös und stellt Sachverhalte verkürzt oder falsch dar.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 41 Häuser. Rund 2.600 Mitarbeiter in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Tschechien und Spanien leben herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher
Dorint Hotels & Resorts
Neue Dorint GmbH
Aachener Straße 1051
50858 Köln
Fon +49 (0) 221 / 48567 – 192
Fax +49 (0) 221 / 48567 – 193
presse@dorint.com
www.dorint.com