(hoga-presse) „The International Food & Beverage Forum“ verleiht Stipendien an Nachwuchskräfte im Steigenberger Frankfurter Hof. Am Montag 15. April 2013 wurde die Hauptküche des Steigenberger Frankfurter Hof zum Veranstaltungsort des International Food & Beverage Forum 2013.

Es wurden drei Stipendien für aufstrebende Nachwuchskräfte verliehen. Unter den Gewinnern in diesem Jahr ist auch ein Auszubildender des Gastgebers: Kai-Soeren Lehrke vom Steigenberger Frankfurter Hof beendet im Sommer seine Ausbildung zum Koch, die er im Steigenberger Frankfurter Hof macht. Zweiter Gewinner ist Michael Behr, angehender Küchenmeister der Hotelfachschule Heidelberg. Der Dritte glückliche Gewinner eines Stipendiums in Höhe von EUR 2.000 ist Martin Semrau, international erfahrener Hotelfachmann und zukünftig geprüfter Betriebswirt der Hotelfachschule Heidelberg.

Kai Lehrke bekommt darüber hinaus die einmalige Chance, für vier Wochen in vier verschiedenen Michelin Restaurants der Londoner MARC Restaurants Erfahrungen zu sammeln.
Im Herzen des Traditionshauses der Stadt fand im Anschluss an die offizielle Verleihung der Stipendien eine Feierlichkeit mit kleinen Gaumenfreuden und interessanten Gesprächen statt. Die Hauptküche des Steigenberger Frankfurter Hof wurde dabei durch Light-Spots und einen roten Teppich dem Anlass entsprechend in Szene gesetzt.

Zusätzlich gab es an diesem Abend noch zwei Gewinner aus dem Frankfurter Hof, die sichtlich überrascht waren. Marion Freddy Krämer, Personaldirektorin und Nicola Tresselt, Direktionsassistentin wurden für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet.

Im April 2003 wurde der Interessenverband International Food & Beverage Forum™ Hall of Fame Society gegründet. Dieser besteht aus Persönlichkeiten, die an der Konzeption einer einzigartigen Lernumgebung für Nachwuchskräfte der Gastronomie interessiert sind und die ihre Leidenschaft für die Haute Cuisine an die nächste Generation weitergeben möchten. Durch die feierliche Vergabe der Stipendien in der Hauptküche des Steigenberger Frankfurter Hof werden Gewinner wie Lehrke in ihren Zielen gestärkt und motiviert.

Pressekontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit*Leonie Czigler
Am Kaiserplatz * D-60311 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69/69 215-934 * Fax: +49 69/215-905
E-Mail: leonie.czigler@frankfurter-hof.steigenberger.de
Aktuelle Presseinformationen finden Sie unter www.frankfurter-hof.steigenberger.de