(hoga-presse) Laut dem Wirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten wurden in 2012 über 25,5 Mio. U.S.-Dollar von 2,9 Millionen Reisenden der LGBT-Gemeinschaft  mit  Abreiseorten in den USA für Auslandsreisen ausgegeben.  Eingehender Reiseverkehr aus dem Ausland überschritt die Schätzung von  2,4 Millionen Reisenden der LGBT-Gemeinschaft, die Hotelzimmer buchten. Die internationalen Tourismusausgaben der LGBT-Gemeinschaft übersteigen jährlich deutlich eine Milliarde US-Dollar.

Der LGBT-Markt setzt sich aus erfahrenen Reisenden zusammen. Sie zu beeinflussen erfordert umfangreiche Erfahrung, inspirierte Einblicke und ausführliches LGBT-Marktwissen. The Elite Collection für Hotels führt eine Reihe von beeindruckenden Hotels auf, die sich alle durch Exzellenz und als erstklassige Orte der Gastfreundschaft bewährt haben. Die Mitarbeiter dieser Hotels verfügen über das Verständnis für die unverwechselbare Natur  und die Service-Anforderungen der heutigen LGBT-Gemeinschaft. Durch die Bereitstellung eines beispiellosen Maßes an Einsicht und den direkten Zugriff auf den LGBT-Markt, wird die Mitgliedschaft im The Elite Collection-Programm schnell zur wichtigen Komponente des Marketingplans eines Hotels.

Zwar gibt es andere nationale LGBT-Reisewebsiten, jedoch bietet TheEliteCollection.net mehr. Die Website ist elegant gestaltet, um dieselben Märkte zu beeinflussen, die dem auserlesenen Reisenden Service bieten. Darüber hinaus wurde TheEliteCollection.net für Leistung erstellt. Die Website wurde mit einer Navigationsmethodik entwickelt, die den Benutzern effizient und wirkungsvoll dient. Die Navigation ist intuitiv, der Inhalt ist reichhaltig und aktuell und alle Aspekte der Website sind geschützt. „Wir bieten Ihnen nicht nur direkten Zugriff auf den LGBT-Markt, sondern eine Gemeinschaft von AUSSCHLIESSLICH 4-Sterne-Hotels und darüber hinaus eine außergewöhnliche internationale Marketinggelegenheit für die Reise- und Tourismusbranche“, erklärte Edwin W. Leslie, der CHA President & CEO von TheEliteCollection.net.

Die Kriterien für die Aufnahme sind nicht einfach. Es genügt nicht, wenn ein Hotel ankündigt: „Wir wollen teilnehmen.“ So ein Hotel muss beweisen, dass es sich tatsächlich der LGBT-Gemeinschaft mit einer klaren Richtlinie der Nichtdiskriminierung widmet, die sexuelle Orientierung umfasst. Weiter muss es philanthropische Unterstützung für mindestens eine LGBT-Organisation oder Veranstaltung in seinem Markt leisten, öffentliche Unterstützung für LGBT-Gleichstellung demonstrieren und vieles mehr. Hotels werden auch für den Gästeservice von LGBT-Reisenden auf der Website bewertet. LGBT-Mitglieder suchen durch unsere Website, finden ein Hotel, das ihnen gefällt und buchen direkt online. Unser System linkt direkt zu den Reservierungssystemen der Hotels und ermöglicht nahtlose Transaktionen. Es ist die erste Website dieser Art, die eine Reihe von Optionen bietet, wie beispielsweise Werbebanner, das ein Hotel durch positive Bewertungen verdienen kann. Am 1. Mai 2013 startet TheEliteCollection.net auch komplett auf mobilen Geräten mit Internetzugang und über 1500 internationale Hotels sind daran beteiligt. TheEliteCollection.net möchte weitere 3000 Hotels in den ersten 12 Monaten dazugewinnen. LGBT-Reisende haben die Wahl, wo sie ihre Tourismusgelder ausgeben wollen.

TheElitecollection.net gibt Ihnen und jedem Reisenden die Möglichkeit, diese Unternehmen zu unterstützen, die wiederum tatsächlich die Mitglieder von LGBT unterstützen möchten. Alle brauchen „Freunde“ und „Follower“! TheElitecollection.net wird mit E-Mail-Marketing (Best-of-Class) und strategisch platzierten sozialen Medienveröffentlichungen ab dem 24. Juli rund um die Uhr online und auch diskussionsbereit sein. Ausgewählte Hotels und Reisesonderangebote werden aller zwei Wochen vorgestellt und die Diskussion wird sicher lebhaft, wenn Freunde und Followers gleichermaßen die Kommentare über ein Hotel oder Sonderangebot teilen, anderweitig veröffentlichen und ihre Ansichten dazu abgeben.

Weiter wird folgendes geboten:
•  Zweimonatlich erscheinendes E-Mail-Marketing an Handels- und Tourismuskonsortien erziehen und beeinflussen den Markt in Bezug auf  Ihr Hotels
• Umblättern zu Marketing in den sozialen Medien durch die Suchmaschine der Buchungswebsite erlaubt Gästen, die buchen, einen Upgrade oder eine Restaurantgutschrift für die gemeinsame Nutzung ihrer Reise zu erhalten, wenn sie ihre Reisepläne ihren Freunden und Followers mitteilen.
• Ausgewählte Prioritätsplatzierung in E-Blasts und Postings
• Über 10.000 ins Visier genommene Tourismusfachleute
• Mehrere soziale Medien und Märkte und nicht nur Facebook, Twitter und Pinterest.

The Elite Collection für Hotels kann mit Ihrem Hotel unter Benutzung von herkömmlichen Verkaufs- und Marektinganstrengungen  zusammenarbeiten, um eine Strategie zu entwickeln. Jedoch bringt Elite mit seiner   Kollektion an Verbindungsprogrammen ein einzigartiges Produktspektrum zur LGBT-Gastfreundschaft. Es ist eine  bewährte Methode, dass Ihr Hotel mit der LGBT-Gemeinschaft der führenden örtlichen, regionalen und globalen Gruppen und Programme zusammenbringt und ihnen deutlich zeigen, dass Ihr Hotel die LGBT-Gemeinschaft unterstützt. Das umfasst die Unterstützung gezielter LGBT-Organisationen, Teilnahme an LGBT-Veranstaltungen und Unterstützung von LGBT-Veröffentlichungen.

Unsere Kunden verstehen, dass erfolgreiches LGBT-Marketing kein Zufall ist. Wie in der Hotelbranche üblich, muss es hier eine positive Rendite auf alle Anstrengungen geben. Der LGBT-Markt setzt sich aus erfahrenen Reisenden zusammen und sie zu beeinflussen erfordert umfangreiche Erfahrung, inspirierte Einblicke und detailliertes LGBT-Marktwissen.

Jedes 4-Sterne-Hotel oder darüber möchte TheEliteCollection.net beitreten. Wir wollen das Beste vom Besten und die 4 Sterne verpflichtet nicht nur zur Qualität sondern auch zum Engagement für die Gleichstellung.

Für weitere Informationen über Edwin Leslie, TheEliteCollection.net oder LGBT betreffende  Marketingangelegenheiten, kontaktieren Sie bitte ELeslie@leslie-hospitality.com oder rufen Sie die Telefonnummer 001-281-468-4230 in den USA an. Besuchen Sie uns online unter http://www.theelitecollection.net

Pressekontakt
The Elite Collection
Edwin Leslie
1848 Palmcroft Drive NE, Phoenix, Arizona 85007
Telefon: 001-281-468-4230
E-mail: ELeslie@leslie-hospitality.com
Web: http://www.theelitecollection.net

JETZT-PR GbR
Kanonierstr. 6
40476 Düsseldorf
Telefon: +49-211-74 95 85 161
Fax: +49-211-74 95 85 169
Web: www.jetzt-pr.de
E-Mail: kontakt@jetzt-pr.de