Der Baumkronenweg – ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie

Dem Himmel zum Greifen nah: Auf Hessens ersten Baumkronenweg die Welt aus der Vogelperspektive betrachten

Der Baumkronenweg am Edersee (TreeTopWalk) im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg ist eines der spannendsten Ausflugsziele für die ganze Familie, die Hessen zu bieten hat. Auf dem Baumkronenweg Edersee erleben Sie die pure Natur und die Schönheit des Waldes. Ein tolles Erlebnis für Jung und Alt, für Kinder und die ganze Familie. Genießen Sie den einzigartigen Ausblick von der Besucherplattform über den Edersee und den Kellerwald. Auch der angrenzende 750 Meter lange Eichhörnchenpfad lässt verschiedene Lebensräume des Waldes entdecken.

Die Aussichtsterrasse bieten einen spektakulären Blick auf den Edersee – der größten Talsperre Hessens – und das Schloss Waldeck. Egal ob alleine oder in Gruppen: Der Baumkronenweg Edersee bietet viel Lehrreiches für Groß und Klein. Auch Hunde sind gerne willkommen.

Teil des Naturparks Kellerwald-Edersee

Der TreeTopWalk bzw. der Baumkronenweg Edersee liegt im Naturpark Kellerwald-Edersee und den gleichnamigen Nationalpark mit UNESCO-Weltnaturerbe umschließt. Die Landschaft ist geprägt von ausgedehnten Buchenwäldern, idyllischen Dörfern und abwechslungsreichen Feld-, Wald- und Wiesenfluren. Eingebettet in diese Landschaft und umgeben von steilen, warmen Hängen mit urigen Baumgestalten windet sich der 27 km lange Edersee.

TreeTopWalk, der Baumkronenweg Edersee ist barrierefrei

Der Baumkronenweg wurde ohne Hindernisse gebaut und ist so auch für Rollstuhlfahrer geeignet oder mit einem Kinderwagen begehbar. Selbst die Aussichtsplattform ist mit einer sechsprozentigen Steigung für alle Menschen mit einem geringen Kraftaufwand erreichbar. So kann jeder Besucher die einzigartige Natur und den einmaligen Blick auf den Edersee und die Burg Waldeck erleben.

Sicherheit steht an erster Stelle

Bei Ihrem Ausflug in die Baumkronen sind Sie bestens gesichert. Sie können Ihren Aufenthalt sorgenfrei genießen. Bei der Konstruktion der Sicherheitsvorrichtungen wurde nicht nur auf einwandfreie Sicherheit geachtet. Es fanden umfangreiche Belastungsproben und Zugversuche mit bis zu 40 t Gewicht für die Dauer von bis zu zwei Stunden statt. Damit die Pfeiler die Last der futuristischen Konstruktion tragen können, waren fünf Meter tiefe Bohrungen in den Felsen erforderlich.

Die technischen Details des Baumkronenweg Edersee

Der Baumkronenweg umfasst eine Gesamtlänge von 250 m, gemessen vom Drehkreuzbereich bis zur Aussichtsplattform. Die höchste Stelle befindet sich 30 m über dem Gelände. Die Aussichtsplattform hat einen Durchmesser von immerhin sechs Meter. Auf dem Weg dahin gibt es neun Zwischenpodeste mit einem herrlichen Ausblick über die Natur. Zehn unterspannte Laufstege führen dahin. Die Stahlkonstruktion ist mit etwa 118 t und 15.000 verbauten Schrauben ein richtiges Schwergewicht.

Der Eichhörnchen-Pfad

Siehst Du den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Neben dem Baumkronenweg Edersee bietet der angrenzende Wald-Erlebnispfad einen facettenreichen Einblick. Der 750 Meter lange Eichhörnchen-Pfad komplettiert das Konzept des Baumkronenwegs. Er führt die Besucher zum Beginn des TreeTopWalks hin und überrascht durch ungewöhnliche Installationen, die Phänomene aus Baum, Wald und Forstwirtschaft zeigen.

Dem Eichhörnchen gleich, erleben die unterschiedlichen Lebensräume des Waldes, vom Laubboden bis zur belaubten Krone. Genießen Sie die außergewöhnliche Eichhörnchen-Perspektive und den Blick über das Blätterdach des Waldes. Die Rundweg ist kostenlos begehbar. Der Eichhörnchen-Pfad ist frei zugänglich, und zwar unabhängig von den Öffnungszeiten des Baumkronenwegs.

Eintrittspreise für den Baumkronenweg Edersee

Die Eintrittspreis beträgt 8,50 EUR pro Person. Kinder im Alter von vier bis 17 Jahren zahlen einen reduzierten Eintritt von 4,50 EUR. Kinder unter vier Jahren haben kostenlos Zutritt. Das Kombiticket für den Baumkronenweg Edersee und den WildtierPark Edersee
kann für 12,50 EUR bzw. 7,00 EUR für Jugendliche gebucht werden. Für Gruppen gelten vergünstigte Preise.

Parkmöglichkeiten und sanitäre Einrichtungen

Vor dem Gelände des Baumkronenwegs sind hinreichende Parkplätze vorhanden, die kostenlos genutzt werden können. Die Eintritt-Tickets sind im Kiosk, am Anfang des Eichhörnchen-Pfades, zu buchen. Dort können Gäste auch Getränke kaufen oder eine leckere Waffel oder andere kleinere Snacks genießen. Auch werden Bücher, Ansichtskarten und andere kleinere Mitbringsel zum Kauf angeboten. Im Kiosk finden sich moderne WC-Einrichtungen für Besucher.

Anschrift Baumkronenweg Edersee

Brühlfeld 3
34549 Edertal-Hemfurth
Tel.: 0 56 23 / 9 73 79 77
info@baumkronenweg.de

Quelle und Bildquelle: Redaktionsbeitrag