(hoga-presse) Mit den neuen Jet Blades über das Wasser schweben.

Flyboarding heißt der Wassersport, der rund um die Welt die Adrenalin-Spiegel in die Höhe schießen lässt: Ab sofort können sich auch die Hotelgäste des Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo im südlichen Ari Atoll an der außergewöhnlichen Sportart erfreuen. Nach einer kurzen Einweisung geht es mit den Jet Blades, die an ein Jetski gekoppelt sind, bis zu 12 Meter hoch in die Luft. Diese können für 30 Minuten (rund 90 US-Dollar) oder 60 Minuten (rund 160 US-Dollar) direkt im Wassersportzentrum ausgeliehen werden. Ein Helm und ein ausgebildeter Mitarbeiter sorgen während des gesamten Vergnügens für die Sicherheit der Gäste. Auch Kinder dürfen den Spaß gerne ausprobieren.

Die Modelle verfügen über den neuesten Trend: Dank der Düsen direkt unter den Füßen können Tricks, Drehungen und Sprünge noch leichter ausgeführt werden. Jet Blade, Hydroflight, Flyboard: Ganz gleich wie die Bezeichnung auch lautet – von der Kraft des Wasserstrahls angetrieben verleiht der neue Wassersport ein ultimatives Freiheitsgefühl und ermöglicht gleichzeitig, das Lily Beach Resort & Spa von einer anderen traumhaften Perspektive zu entdecken.

Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo:
Das Lily Beach Resort & Spa (Fünf-Sterne) befindet sich 80 Kilometer vom internationalen Flughafen Malé entfernt auf der etwa 600 Meter langen und 110 Meter breiten Insel Huvahendhoo im Süd-Ari Atoll. Mit dem „Platinum Plan“, der weit mehr als das herkömmliche Paket aus Cocktails und kulinarischen Köstlichkeiten beinhaltet, bietet es Luxusurlaub auf Premium All Inclusive-Basis. Dazu gehören beispielsweise zwei Ausflüge, die aus einem umfangreichen Angebot ausgewählt werden können. Dieses umfasst neben Sunset Fishing auch einen Schnorchelausflug inklusive Ausrüstung oder den Besuch einer Einheimischen-Insel.

Schon vor Antritt der Reise sind 95 Prozent aller Ausgaben abgedeckt. Zur Verfügung stehen 125 luxuriöse Villen in fünf Kategorien. Hinzu kommen der Tamara Spa, die Tauchschule Prodivers, ein Spezialitäten- und ein Hauptrestaurant inklusive Fine Dining, drei Bars, Teppanyaki-Tisch, der Turtles Kid’s Club und eines der besten Hausriffe des Süd-Ari Atolls. Gäste erwartet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik und DJ‘s, Shisha-Lounge, traditionellen Kulturdarbietungen, Fischfütterung und vielem mehr. www.lilybeachmaldives.com

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
Tanja Battenfeld: tanja@wbapr.de +49 (0)6196-76750-11

WeberBenAmmar PR – Germany
Villa Tolstoi, Königsteiner Straße 83
65812 Bad Soden/Taunus
Tel: (+49)(0)6196-76750-0
Fax: (+49)(0)6196-76750-10
www.wbapr.de

Quelle: Pressemitteilung WerberAmmar PR vom 10.11.2015.
Bildquelle: Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo