(hoga-presse) Trocken gereiftes Rindfleisch von John Stone inspirierte das Jumeirah-Küchenteam gemeinsam mit den JUNGEN WILDEN zu raffinierten Kreationen; 

Mächtige dry-aged Tomahawk Steaks von John Stone, jedes einzelne Prachtexemplar 500 Gramm schwer – diese geballte Ladung Spitzenfleisch animierte die versammelte Kochprominenz bei der Kitchenparty im Gourmetrestaurant Max on One im Jumeirah Frankfurt am 18. Juni 2014 zu Höchstleistungen. „Das Tomahawk Steak mit seinem extralangen Knochen ist der ideale Cut, um Gäste zu beeindrucken“, brachte es Frank Albers, der Düsseldorfer Importeur von hochwertigen Fleischwaren und Geflügel, auf den Punkt. Das Resultat: Gourmetgenuss an der offenen Showküche und den verschiedenen Live-Cooking-Stationen, an denen neben dem Jumeirah-Küchenteam auch die JUNGEN WILDEN mit gewohnt leidenschaftlichem Einsatz aktiv waren. Organisiert hatte das Luxushotel den Event gemeinsam mit dem Magazin Rolling Pin, das die JUNGEN WILDEN mit nach Frankfurt brachte. Neben Frontman Stefan Marquard „rockten“ Lucki Maurer, Pâtissier Marco D’Andrea, Bernd Arold und der Gewinner des gleichnamigen Wettbewerbs, der JUNGE WILDE 2014, Walter Triebl, das Max on One. Albers beliefert seit der Eröffnung im Jahr 2011 das Jumeirah Frankfurt. Unter Executive Chef Marc Schulz wurde das Restaurant kürzlich neu ausgerichtet: Pur, geradlinig, mit Fokus auf die besten Produkte der Welt in perfekter Zubereitung. Auch bei dieser neuen Linie steht Albers mit seinen Produkten wie dem Tomahawk Steak aus Irland sowie Rinderfilet aus Nebraska im Mittelpunkt.

Die Albers GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist ein Inhaber geführtes Unternehmen unter Leitung von Udo und Frank Albers. 1962 gegründet, ist das Unternehmen heute spezialisiert auf den Handel mit hochwertigen Fleischwaren und Geflügel. Nach dem Farm to Table-Prinzip arbeitet Albers exklusiv mit den jeweils besten Erzeugern weltweit zusammen und beliefert Kunden aus Handel, Einzelhandel sowie Gastronomie und Hotellerie in ganz Europa.

Unternehmenskontakt:
Frank Albers
Albers GmbH
Fleischkultur seit 1962
Mündelheimer Weg 6
40472 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 94294-0
Fax: +49 (0) 211 94294-44
frankalbers@albersfood.de
www.albersfood.de
 
Pressekontakt:
Lena Kraft
articolare public relations
Postfach 11 36
63689 Ranstadt
Tel.: +49 (0) 6035 917 469
Fax: +49 (0) 6035 917 467
articolare@lena-kraft.de
www.articolare.de