(hoga-presse) Badhotel Sternhagen: Partner und Austragungsort beim ersten Duhner Musik- & Literatursommer im Sommer 2015. Die Veranstaltungen von Autor Dr. Reinhold Friedl und Musiker Udo Brozio im Sommergarten am Meer hautnah erleben. „90 Acts an 90 Tagen“ –  unter diesem Motto steht in diesem Jahr der erste Duhner Musik- & Literatursommer. Vom 17. Juni – 16. September 2015 dürfen sich Urlauber und Einheimische auf eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe mit Live-Musik verschiedenster Stilrichtungen und zahlreichen interessanten Lesungen freuen. Der Verkehrsverein Duhnen, die Klaus-Kamp-Stiftung sowie rund 20 Gastronomen und Hoteliers bieten in Hotellobbys, Gärten und Gasträumen spannende Veranstaltungen an. Im Rahmen des Duhner Musik- & Literatursommers präsentiert auch das 5-Sterne-Superior Hotel Badhotel Sternhagen besondere Events zu diesem Anlass.

Das Hotel hat während des Duhner Musik- & Literatursommers zwei attraktive Veranstaltungen zu Gast: Am 6. Juli 2015 um 20.00 Uhr liest Dr. Reinhold Friedl aus seinem vierten Kriminalroman „Tödliche Schriftrollen vom Nil“, begleitet durch Filmpassagen der NDR-Folge „Terra X- Geisterschiff im Wattenmeer“. Herr Dr. Friedl wurde 1948  in Hamburg geboren und ist promovierter Politik-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. Ein weiteres Highlight des Sommers ist der Abend des 17. August 2015, an welchem der Musiker Udo Brozio amüsante Lieder aus der Seefahrt, so genannte Shanties, und musikalische Interpretationen über die Gedichte von Ringelnatz vorträgt. Bei gutem Wetter finden die Veranstaltungen in der stimmungsvollen Atmosphäre des „Sommergartens am Meer“ des Badhotel Sternhagen, bei Getränken und Snacks, statt. Für die Teilnahme an den jeweils ca. 90 minütigen, kostenfreien Veranstaltungen wird um eine vorherige Anmeldung gebeten.

Mit dem Duhner Musik- & Literatursommer soll Cuxhaven um ein weiteres Freizeitangebot bereichert werden und den Nordseeurlaubern, neben Strand und atemberaubender Natur, ein unvergessliches Urlaubserlebnis garantieren. An insgesamt 90 Tagen legen die Veranstalter Wert auf ein besonders vielfältiges Programm: Von Dixieland-Jazz über Pop, Rock und maritimen Klängen bis hin zu Sängern und Songwritern ist alles vertreten. Neben vielen lokalen Berühmtheiten zählen zu den Interpreten auch Johnny Glut, die Formation Mr. Moonlight sowie die Lemberger Dixieland-Band. Zudem gehört eine Vielzahl an Lesungen zum einzigartigen Programm des Sommers, wobei besonders der 1. Beach-Poetry-Slam am 16. August 2015 zu einem der literarischen Höhepunkte zählt.

Das Badhotel Sternhagen, direkt an der langen Strandpromenade Duhnens gelegen, ist der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des ersten Duhner Musik- & Literatursommers: Die 48 stilvoll eingerichteten Zimmer und Suiten des Badhotel Sternhagen sind im zeitlosen hanseatischen Stil gehalten. Aus fast allen Zimmern des traditionsreichen Hauses haben die Gäste zudem einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Anspruchsvolle, kreative Küche und eine faszinierende Sicht auf die Nordsee bieten auch die Panorama-Restaurants des Hotels: Das Restaurant „Schaarhörn“ und das, mit zwei Michelin-Sternen prämierte, Gourmetrestaurant „Sterneck“ präsentieren kulinarische Erlebnisse auf höchstem Niveau. Auch die rustikale Stube „Ekendöns“ begeistert mit regionaler, herzhafter Hausmannskost. Das Badhotel Sternhagen besitzt darüber hinaus einen Original-Thalasso-Therapie-Center und eine 1000 qm große Meerwasser-Wellness-Landschaft mit Meerwasser- und Dampfbädern. Eine Kosmetikerin sowie eine Physiotherapeutin verwöhnen die Gäste zusätzlich mit wohltuenden Vitalmassagen im Nordsee Spa des Hotels.

Anmeldung für die Veranstaltungen des Duhner Musik- & Literatursommer am 6.7.2015 und 17.8.2015 unter: 04721/4340

Das 5-Sterne-Superior Badhotel Sternhagen liegt im Kurort Duhnen an der Cuxhavener Nordseeküste mit herrlichem Blick auf die unberührte Natur des vorgelagerten Weltnaturerbes Niedersächsisches Wattenmeer. Neben dem vielfältigen Angebot des Sterne-Hotels, bietet die Umgebung ein breites Angebot an, um die Freizeit zu gestalten. Ob ein ausgedehnter Spaziergang über die Strandpromenade, oder eine Führung durch das Wattenmeer, welches zu den 188 UNESCO Weltnaturerben zählt, können die Urlauber bei einer Hafenrundfahrt, die Seele in den fernen Weiten der Nordsee baumeln lassen. Die Möglichkeit, Natur mit einem Stadtbummel zu verbinden, ins Museum zu gehen oder sich Seehunde anzuschauen, oder sich von dem Wattwagen bei Ebbe zur Insel Neuwerk kutschieren zu lassen, sind nur wenige Freizeitipps für einen Urlaub rund um das Badhotels Sternhagen. Wer das Angebot des Hotels nutzen möchte, kann sich im  erstklassigen Panoramarestaurant „Schaarhörn“, dem 2-Sterne-Gourmet-Restaurant „Sterneck“ und der rustikalen Stube „Ekendöns“ kulinarisch verwöhnen lassen. Auch die große Badelandschaft mit eigener Meerwasserzuleitung und der Wellnessbereich „Nordsee-Thalasso-Spa“, bieten die Möglichkeit den Urlaub an der Nordsee richtig zu genießen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.badhotel-sternhagen.de

Pressekontakt:
rausch communications & pr
Martina Rausch | Jennifer Langfeldt
Deichstraße 29 | 20459 Hamburg
Fon 040 360 976 95 | Fax 040 360 976 99
martina.rausch@rauschpr.com
jennifer.langfeldt@rauschpr.com
www.rauschpr.com