(hoga-presse) Bereits 1979 begann Ivo Korčulanić seine berufliche Laufbahn im Bad Nauheimer Traditionshaus: Nach seiner Ausbildung an der Hotelfachschule in Dubrovnik arbeitete er im damaligen Staatlichen Kurhaus Bad Nauheim zunächst als Revier Kellner. Inzwischen bekleidet der gebürtige Kroate die Position des Chef de Range im Dolce. Er ist in Abwesenheit des Maître d’hôtel und dessen Stellvertreter für den gesamten reibungslosen Ablauf des Service verantwortlich. Die Kontrolle der Einhaltung von Standards und  Hygienebestimmungen zählt ebenfalls zu seinen Aufgaben. Die Tätigkeit verlangt  eine hohe Service-Orientierung und Flexibilität.

Auch nach 35 Jahren erfüllt Ivo Korčulanić seinen Beruf im Vier-Sterne-Plus-Hotel mit viel Leidenschaft. Der 62-Jährige blickt auf viele Anekdoten rund um unvergessene Events mit besonders netten und auch skurrilen Gästen zurück.  Zahlreichen Größen aus Politik und Show-Geschäft schüttelte er bereits die Hand, darunter Hardy Krüger, Mario Adorf sowie Helmut Kohl.
„Ivo Korčulanić zeichnet sich durch seine besondere Empathie aus“, so Michel Prokop, General Manager des Dolce Bad Nauheim. „Bei Kollegen und Gästen gleichermaßen beliebt, zählt er als Chef de Rang nach 35 Jahren zum allseits geschätzten ‚Inventar‘ unseres Hauses.“

Dolce Hotels and Resorts, mit Hauptsitz in Rockleigh, New Jersey, betreibt 25 gehobene Hotels, Resorts und Konferenzzentren in Nordamerika und Europa. Zum Portfolio gehören Anwesen in Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, New York, Connecticut, New Jersey, Massachusetts, Pennsylvania, Maryland, Georgia, Michigan, Minnesota, Texas, Colorado, Kalifornien, Nevada und Ontario.

Jedes für sich einzigartig in Design und optimal in die Umgebung integriert, bieten alle Häuser mit frisch zubereiteten kulinarischen Erlebnissen und einer inspirierenden Atmosphäre beste Voraussetzungen, um Menschen für produktive Meetings und erfolgreiche Events zu vereinen.

Dolce leistete mit der Entwicklung des Complete Meeting Package Pionier-Arbeit. Dieses Komplett-Paket für Tagungen wurde inzwischen von vielen Hotel-Gruppen und der International Association of Conference Centers (IACC) als Standard übernommen.

Dolce Hotels and Resorts setzt in den kommenden Jahren seine Expansionsbestrebungen in Europa und den USA fort. So wurde Downtown Indianapolis 2013 um eine weitere Attraktion reicher: The Alexander. www.dolce.com

Pressekontakt: hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit, Heike D. Schmitt, Stefan Krämer, Kaiser-Friedrich-Ring 23, 65185 Wiesbaden, T. (0) 611-99 29 – 111 / – 113, E: h.d.schmitt@hds-pr.com, s.kraemer@hds-pr.com
V.i.S.d.P.: Dolce Bad Nauheim, 61231 Bad Nauheim, Elvis-Presley-Platz 1, T. 06032 – 30 30, F. 06032 – 30 34 19, General Manager Michel Prokop, E: info_badnauheim@dolce.com, www.dolce.com