(hoga-presse) Deutsche Hotelexperten in Tunesien stark gefragt. TREUGAST Hotellerie registriert gesteigerte Nachfrage nach Turnaround-Management für erfolgslose oder gescheiterte Hotels. Die Tourismuswirtschaft in Tunesien erkennt nach den Auswirkungen des „arabischen Frühlings“ wieder einen Silberstreif am Horizont. Die politische Lage im Land stabilisiert sich seit Beginn des Jahres kontinuierlich. Das wirkt sich positiv auf die Entwicklung in der Hotellerie aus: Internationale Reiseveranstalter promoten Tunesien wieder als Ferienziel.

Diese Signale sind eine gute Ausgangsbasis für die neuen Projekte der TREUGAST Hotellerie mit Sitz in Berlin. Die Expertentruppe von Geschäftsführer Thomas Schlieper betreut das Pre-Opening für das Club-Hotel Lella Meriam in Zarzis vor der Insel Djerba. Zu der Vier-Sterne-Anlage gehören 297 Zimmer, 100 Appartements und ein großzügiger Wellness-bereich. Das Aufgabenspektrum beinhaltet alle klassischen Aufgaben einer Voreröffnungsphase von der Baubegleitung über die Angebotsgestaltung bis hin zur Personalauswahl. Die Marketing- und Sales-Aktivitäten zählen zu den besonderen Herausforderungen des Projekts: „Wir sind kurzfristig vor sechs Monaten für das Projekt engagiert worden und konnten nur durch unsere ausgezeichneten Kontakte im Vertrieb die Ferienanlage innerhalb dieser kurzen Zeit international platzieren“, sagt Jörg Seidel, Director of Sales. Die offizielle „sanfte“ Eröffnung ist am 1. März 2014.

Auf der Insel Djerba lautet die Aufgabe, kurzfristig das Turnaround–Management für ein Hotel mit 300 Zimmern in attraktiver Strandlage zu übernehmen. Managementfehler in der Vergangenheit, einseitige Vertriebspolitik und die politische Krise haben dem Haus tiefrote Zahlen beschert. Zu den Aufgaben der Experten zählen, das Haus neu zu positionieren, ein spezielles Marketing-konzept zu entwickeln und umzusetzen sowie den internationalen Vertrieb zu organisieren. „Das gelingt nur mit einem scharfen Profil und klarer Segmentierung für die Sommer- und Wintersaison“, erklärt Jörg Seidel die zukunftsweisenden Schritte.

Das Hotel Venice Beach in Midoun auf Djerba erhält seit ein paar Wochen Marketing- und Sales-Support. Das 3-Sterne-Haus mit 160 Zimmereinheiten ist bestens im Markt eingeführt und wird professionell geführt, aber die Eigentümer erhoffen sich durch die Zusammenarbeit mit TREUGAST eine dynamischere Weiterentwicklung der Performance. Dabei ist ein wichtiger Aspekt, die schwierige Wintersaison in Djerba zu beleben.

„Zwei weitere Projekte auf Djerba und eines in Hammamet stehen kurz vor Vertragsschluss“, sagt Geschäftsführer Thomas Schlieper. Die TREUGAST Hotellerie GmbH ist spezialisiert auf das Segment Interims- und Turnaround-Management. Mehr als 140 Objekte in Europa haben die rund 60 Fachleute in den letzten 15 Jahren wieder fit gemacht.

Die TREUGAST Solutions Group wurde 1985 von Stephan Gerhard als Beratungsunternehmen für Hotellerie, Gastronomie und Touristik gegründet und gilt europaweit als einer der führenden Branchen-Spezialisten. Die Gruppe besitzt Standorte in München, Berlin und Shanghai. Das Beratungsunternehmen konzentriert seine wissenschaftliche Tätigkeit im TREUGAST International Institute of Applied Hospitality Sciences. Die American Academy of Hospitality Sciences zeichnete die TREUGAST Solutions Group als erste Beratungsgesellschaft weltweit mit dem Star Diamond Award aus. Der Deutsche Fachverlag und der Hugo Matthaes Verlag verliehen der TREUGAST Solutions Group 2011 den „Special Award Hotelier des Jahres“. Die Begründung der Fach-Juroren: „Detailliertes Hintergrundwissen gehört zum Markenzeichen der Unternehmensberatung, die Hotellerie und Gastronomie seit 25 Jahren begleitet. Mehr noch: Sie bringt die Branche weiter.“

Erfahren Sie mehr unter: www.TREUGAST.com

Elke Birke
Konzept Text PR
Husumer Straße 3
20251 Hamburg
Fon +49.40.46777100
Fax +49.40.46777099
Mail info@elkebirke.de
www.elkebirke.de