(hoga-presse) Die Top 3 stehen fest: Wer wird Genuss-Gastwirt Saarland 2015? Seit Anfang Juni konnten Rezepte von saarländischen Gastronomen eingereicht werden. Ihre Aufgabe war es, ein Rezept mit regionalem Bezug zu kreieren, das auf möglichst vielen regionalen Produkten aufbaut. Aus den Bewerbungen wurden zuerst die Top 10 ausgewählt. Die dazugehörigen Gastronomen wurden in den letzten beiden Wochen von einer dreiköpfigen Jury (Wirtschaftsministerium, Dehoga, TZS) besucht und bewertet. Jetzt stehen die Top 3 fest, die im Rahmen eines Showkochens um den Titel „Genuss-Gastwirt Saarland“ kämpfen: Gräfinthaler Hof (Jörg Künzer, Mandelbachtal), Landhotel Zur Saarschleife (Michael Buchna, Orscholz) und Wern’s Mühle (Markus Keller, Ottweiler-Fürth).

Für Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger zeigt der Wettbewerb, dass die Kulinarik für das Saarland ein Aushängeschild ist. „Feinschmecker aus allen Teilen Deutschlands und der Großregion finden mittlerweile ihren Weg ins Saarland. Das liegt vor allem an dem reichhaltigen und hochwertigen Angebot regionaler Produkte. Und die drei Finalisten tragen einen großen Teil dazu bei. Sie haben schon jetzt mit ihren Rezepten überzeugt und beweisen, dass wir ein kleines Land mit großer Küche sind.“

Die drei Finalisten werden am 6., 13. und 20. September zwischen 9 und 13 Uhr bei Uwe Zimmer in der Radio Salü Mitkoch-Show mit ihren Rezepten vertreten sein. Das große Finale findet am 21. September im Rahmen eines Showkochens statt.

Medienkontakt
Wolfgang Kerkhoff
Pressesprecher und stellvertretender Regierungssprecher
Telefon: (0681) 501-1690
E-Mail: presse@wirtschaft.saarland.de
Internet: http://www.saarland.de
Twitter: http://twitter.com/saarland_de
Facebook: http://de-de.facebook.com/saarland.de