Doppelte Eröffnung: Hampton by Hilton feiert Debüt in den Niederlanden

(hoga-presse) Hilton Worldwide kündigte letzte Woche die Eröffnung des ersten Hampton by Hilton in den Niederlanden an. Ein zweites Haus soll bald folgen. Gemeinsam mit dem Franchise-Unternehmen The Vincent Hotel Group begrüßte das Hampton by Hilton Amsterdam Airport Schiphol bereits seine ersten Gäste. Das Hampton by Hilton Amsterdam / Arena Boulevard wird Mitte Mai unweit der Amsterdam ArenA eröffnen. Die Hotels schaffen insgesamt 45 neue Arbeitsplätze in der Umgebung von Amsterdam.

Hampton by Hilton, die Economy Marke von Hilton Worldwide, ist seit 2009 in Europa vertreten und hat aktuell mehr als 60 Hotels in Betrieb oder in Planung. Mit mehr als 1.900 Häusern weltweit ist Hampton by Hilton besonders mit seinem Franchise-Modell erfolgreich und wurde 2012 zum dritten Mal in Folge vom Magazin Entrepreneur als die Franchise-Marke Nummer Eins aus den besten 500 Franchise-Unternehmen des Jahres gewählt. Zudem ist Hampton by Hilton die einzige Hotelmarke, die jemals an erster Stelle in der Liste der Top-Franchise Unternehmen aufgeführt wurde.

„Mit der Einführung von Hampton by Hilton bringen wir nun die fünfte Marke in die Niederlande. Das ist ein großer Erfolg für unser breites Angebot an Marken in diesem Land“, sagt Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President, Development, Europe and Africa, Hilton Worldwide. „Hampton by Hilton hat sich im Economy-Segment erfolgreich als eine der führenden Marken etabliert und wir sind zuversichtlich, dass die neuesten Hotels am Flughafen und bei der Arena sich größter Beliebtheit erfreuen werden.“

Beide Hotels verfügen über die ganze Bandbreite der Hampton by Hilton Markenzeichen: kostenloses Internet, warmes Frühstück (im Zimmerpreis enthalten), Snacks rund um die Uhr und 24-Stunden-Zugang zum Business- und Fitnesscenter. Die Zimmer sind standardmäßig mit dem sauberen und frischen Hampton Bed™, einem modernen Badezimmer, einem

32-Zoll Fernseher und einem Sicherheitssafe ausgestattet. Für jede Übernachtung gilt eine 100-prozentige Zufriedenheitsgarantie – sprich: Ein Gast muss nicht bezahlen, wenn er mit seinem Aufenthalt nicht zufrieden war.

Das Hampton by Hilton Amsterdam Airport Schiphol öffnet mit 181 Zimmern in einem ehemaligen Bürogebäude und profitiert von hauseigenen Parkplätzen. Vom Flughafen liegt das Hotel nur eine Zugstation entfernt. Das Hampton by Hilton Amsterdam / Arena Boulevard hat 254 Zimmer und grenzt an die Amsterdam ArenA. In der Nähe befindet sich auch die Heineken Music Hall, die Ziggo Dome Event- und Konzerthalle, ein Kino mit 14 Sälen und ein großes Einkaufscenter. Das Hotel ist mit einer direkten Zugverbindung zum Hauptbahnhof über die Station Bijlmer Arena an das Stadtzentrum angeschlossen.

„Wir freuen uns, dass es Hampton by Hilton nun in fünf Ländern gibt. Erst kürzlich hat das erste Hilton Garden Inn Leiden in den Niederlanden eröffnet. Die Häuser von Hampton by Hilton sind perfekt auf die Bedürfnisse vielbeschäftigter Reisender zugeschnitten. Denn wir stellen sowohl erschwingliche Preise als auch qualitativ hochwertige Unterkünfte zur Verfügung“, sagt Mark Nogal, Regional Head, Focussed Service Brand Management, EMEA, Hilton Worldwide.

Die Hotels von Hampton by Hilton nehmen an Hilton HHonors teil, dem Gästetreueprogramm von Hilton Worldwide, das es Mitgliedern ermöglicht, Punkte und Meilen für die gleiche Übernachtung zu sammeln und diese jederzeit ohne Ausnahme einzulösen. Mehr Informationen über die Hampton by Hilton Hotels unter http://news.hampton.com.

Kontakt:
Daniela Bussa für Hilton Worldwide
069 96 22 19 23
daniela.bussa@grayling.com