(hoga-presse) Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Jubel zum Jubiläums-Grand Prix der Tagungshotellerie. Zwanzig Mal Wettstreit, zehn Mal hintereinander im Kreis der Preisträger, jedes Mal Spannung bis zur letzten Minute: In einer ganz besonderen Formel 1 tritt das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld seit 19 Jahren an und kann jedes Mal punkten. So ließ das beliebte Hotel im idyllischen Krefeld-Traar bei der Jubiläumsausscheidung des „20. Grand Prix der Tagungshotellerie“ in Nordrhein-Westfalen alle Konkurrenten hinter sich und gilt als bestes Haus des Landes. Bundesweit erreichte das Team den vierten Platz und nahm die begehrte Trophäe bei der Preisverleihung in München in Anwesenheit von prominenten Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Hotellerie, Tourismus und Weiterbildung entgegen.

„Obwohl wir schon fast seit Anbeginn des Wettbewerbs jedes Jahr zum Kreis der Nominierten zählen, bekomme ich bei jeder neuen Auszeichnung wieder eine Gänsehaut“, betonte Hoteldirektor Walter Sosul. „Wie im Rennsport ist ein solcher Erfolg auch bei uns eine Teamleistung, die wir jetzt erst mal gemeinsam feiern werden.“

Der Preisverleihung ging ein mehrstufiges Auswahlverfahren voraus. Dazu konnten sich die Hotels bundesweit bewerben und wurden nach Annahme des Antrags von einem Autor besucht. Dieser prüfte die Angaben des Hotels, insbesondere zum Service, zur Gestaltung des Lernumfelds und zur Professionalität, auf „Herz und Nieren“. Waren die Kriterien erfüllt, wurde das Hotel als eines von 200 Häusern in den Führer „Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen“ aufgenommen und gehörte somit zu den Nominierten für den Grand Prix. Bei der anschließenden repräsentativen Abstimmung beteiligten sich mehr als 15.000 Trainer, Führungskräfte, Personalentwickler, Verkaufsförderer und Seminarveranstalter und wählten ihr “Tagungshotel zum Wohlfühlen“.

„Da die Entscheider im Tagungsgeschäft ihren Favoriten aus ihren eigenen Erfahrungen heraus beurteilen, ist ihr Votum für uns so wertvoll“, erklärte Veranstaltungsleiterin Fanny Neumann. „Die erneute Auszeichnung wird unser Team auf seinem Weg bestätigen, aber auch motivieren, sich täglich wieder zu hinterfragen, wie wir unseren Gästen auch in Zukunft einen unvergesslichen Aufenthalt mit erstklassigem und persönlichem Service bieten können.“

Mercure Meetings – Tagen mit Garantie

Das  Mercure  Hotelnetzwerk umfasst in  Deutschland mehr als 100 Hotels, die mit ihrem Versprechen „Tagen mit Garantie“ optimale Bedingungen für Tagungen und Businessgäste bieten. Dies reicht von  der  Mercure  Servicegarantie  zu  Feedback  und  Verfügbarkeit  über  deutschlandweit  einheitliche,  transparente  Tagungs-  und  Referentenpackages  bis  hin  zur VDR-Zertifizierung.  Viele  Mercure  Häuser  in  Deutschland  tragen  entweder  das  Siegel  „Certified Conference Hotels“ oder sind als „Certified Business Hotel“ gekennzeichnet.

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Das 4-Sterne Superior Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (mercure.com) liegt an einem 18-Loch Golfplatz. Mit Sandakademie, Outdoor-Parcours, Spielfeld und 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 450 Personen empfiehlt sich das Haus für anspruchsvolle Seminare und Tagungen. Es verfügt über 155 komfortable, klimatisierte Zimmer, darunter drei barrierearme Zimmer sowie großzügige Familienzimmer, teilweise mit Balkon. Alle Zimmer bieten kostenfreies Wi-Fi. Die Liebe zu Weinen und internationalen Spezialitäten aus saisonalen, frischen Zutaten prägen das Restaurant AUGENBLICK. Im Sommer genießen die Gäste kulinarische Köstlichkeiten auf der Terrasse. Zum Tages-Ausklang oder Aperitif lädt die Bar TREFFPUNKT ein. Wer ein Meeting oder eine Tagung plant, erhält professionelle Technik und kompetente Beratung im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Das Hotel wurde mehrfach als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet und ist eine DeGefest „Premium“ geprüfte Tagungsstätte.

Bildunterschrift: Sie nahmen für ihr Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel die Auszeichnung im Grand Prix der Tagungshotellerie entgegen (v.r.) Hoteldirektor Walter Sosul und die Veranstaltungsleiterin Fanny Neumann. Bild: Top Hotel

Accor Central Europe
Corporate Communications, Public Relations & CSR
Eike Alexander Kraft – Vice President
Marie Schwab – Senior Manager
Tel: +49 (0) 89/63002 111
E-Mail: presse.deutschland@accor.com

Accor Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234-988225
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de