(hoga-presse) Joachim Sommer steht seit Anfang Oktober an der Spitze des InterCityHotel Mannheim. Bis Mitte 2012 war der gebürtige Pfälzer Direktor im InterCityHotel Speyer.
Wechsel an der Spitze des InterCityHotel Mannheim: Joachim Sommer ist seit dem 1. Oktober neuer Direktor des Businesshotels am Rhein. Er übernimmt damit die Nachfolge von Robert Boller, der in die Konzernzentrale der Steigenberger Hotel Group wechselte.
 
Der gebürtige Pfälzer ist bei der Steigenberger Hotel Group bestens bekannt. Bereits 1991 machte er im Steigenberger Mannheimer Hof als Wirtschaftsleiter seine ersten professionellen Gehversuche. Nach Stationen unter anderem im Steigenberger Frankfurter Hof, im InterCityHotel Frankfurt und im Steigenberger Maxx Hotel auf Rügen übernahm er im Jahr 2000 seine erste Direktion beim Steigenberger Gourmet Service im Schulungszentrum der Deutschen Bank in Kronberg. Von 2004 bis Mitte 2012 leitete Sommer das InterCityHotel Speyer und blieb dort in gleicher Position, nachdem InterCityHotel das Haus an einen neuen Betreiber abgegeben hatte. Nun kehrt Joachim Sommer wieder zur Steigenberger Hotel Group zurück.
 
„Wir freuen uns sehr, mit Joachim Sommer einen solch erfahrenen Direktor für die Leitung des InterCityHotel Mannheim gewonnen zu können“, so Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.

Pressekontakt:
Steigenberger Hotel Group * Unternehmenskommunikation
Christina Schreiner * Lyoner Straße 40 * D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69/665 64-360 * Fax: +49 69/665 64-424
E-Mail: Christina.Schreiner@steigenbergerhotelgroup.com