(hoga-presse) Neueröffnung: ALEX Osnabrück. Neues ALEX eröffnet als kommunikativer und kulinarischer Treffpunkt für die Osnabrücker. Das innovative Gastrokonzept startete am Nikolaiort. Die Mitchells & Butlers Germany GmbH eröffnete am 23. Oktober 2013 ihr erstes ALEX-Lokal in Osna­brück. Das Unternehmen mit Deutschland-Sitz in Wiesbaden hat damit sein erfolgrei­ches Ganztagesgastronomie-Konzept auf bundesweit 41 Betriebe ausgeweitet.

Rund 700.000 Euro hat der britische Groß­gastronom in den Innenausbau des Lokals auf einer bereits vorhandenen Gastronomiefläche investiert. Es befindet sich mitten in der Fußgängerzone, am schönen Nikolaiort Nr. 1-2. Gemütliche Frühstücksrunden und ausgelassenes Feiern mit Freunden, Business-Lunches sowie After-Work-Treffen – das ALEX Osnabrück ist eine unkomplizierte Ganztages­gastronomie im loungig-relaxten Look. Es ist Bistro, Kneipe, Restaurant, Bar und Café in einem und für jedermann – von Jung bis Alt, von Eltern mit Kindern (ALEX ist soeben zum fami­lienfreundlichsten Freizeitgastronomen Deutsch­lands gekürt worden) über Senioren bis hin zu Nachtschwärmern.

Mit seinem emotionalen Verwöhnprogramm vom sensationellen Frühstücksbuffet – das es in dieser Vielfalt sonst nur im Hotel gibt und das ALEX mit rund 1,5 Millionen verkauften Früh­stücken zur deutschen Nummer Eins im Mor­gengeschäft macht – über Burger und Pasta, Flammkuchen, Salat und Thai-Curry bis hin zum leckeren Late-Night-Cocktail möchte der neue Betrieb zum zweiten Wohnzimmer für die Osna­brücker werden.

Herzstück des neuen ALEX mit seinem sehr transparenten Ambiente ist die komplett einsehbare Küche, in der die Gerichte vor den Augen der Gäste frisch zubereitet und verschiedene Brotsorten frisch gebacken werden. Neben dem offenen Living-Kitchen-Bereich wurden auf rund 420 Quadratmetern Gastraumfläche (180 Sitzplätze) unter­schiedlich gestaltete Bar-, Bistro-, Café-, Kaminecken- oder Lounge-Areale sowie ein langer Tresen mit diversen Thekenbereichen geschaffen. Jeder Besucher findet seine ganz persönliche Lieblingsecke in den harmonisch abgestimmten Bereichen, die durch den Ein­satz unterschiedlicher Mobiliarformen, wie läs­sige Ledersessel und -stühle oder gepolsterte Bänke und Re­lax-Sofas, und vieler kreativer Designideen, wie textile, beigefarbene Ornament-Tapeten oder große Holzspiegel, variieren.

Urlaub vom Alltag nach dem Motto „Das Leben ist schön“ will ALEX vermitteln – und das wird im großzügigen Außenbereich mit seinen 150 Sitzplätzen ganz besonders gut gelingen. Ob chillige Lounge-Atmosphäre mit großen Sonnen­schirmen im Sommer oder stimmungsvolles Winter-Feeling unter wärmenden Heizstrahlern – in diesem Wohlfühlambiente mit viel Liebe zum Detail kann man die Seele nach Herzenslust baumeln und sich verwöh­nen lassen. Neben dem sympathisch-frischen Look setzt ALEX auch auf ein fein abgestimmtes Beleuchtungs- und Musikkonzept von früh morgens bis spät in die Nacht.

Bernd Riegger, Deutschland-Chef der ALEX-Kette, freut sich über die erfolgreiche Neu­eröffnung: „Wir haben in Osnabrück lange nach einem passenden Standort gesucht und diesen nun am Nikolaiort gefunden. Er zählt zu den schönsten Plätzen Osnabrücks und ist durch seine zentrale Lage im geschäftigen Herz der Stadt ideal für unsere inno­vative Ganztagesgastronomie.“

Rund 50 Mitarbeiter umfasst das Team um Be­triebsleiterin Ute König-Jackson. ALEX zählt übrigens laut einer im März 2013 veröffentlichten Studie des Wirtschaftsmagazins Focus und Xing zu einem der beiden besten Arbeitgeber innerhalb der Freizeit­gastronomie und einem der Top-Arbeitgeber in Deutschland. Eine firmeneigene Karriereschmiede, flexible Arbeitszeitmodelle und eine gute interne Stimmung machen es möglich.

ALEX Osnabrück
Nikolaiort 1-2
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 – 970 503 70

Sabine von der Heyde / Anke Brunner
W&P PUBLIPRESS GmbH
Agentur für Pressearbeit
Alte Landstraße 12 – 14 / Haus C
D – 85521 Ottobrunn (München)
Phone: +49 89-66 03 96-75
Fax:     +49 89-6098332
E-Mail:  ab@wp-publipress.de
www.wp-publipress.de