Außenansicht Hotel Papa Rhein
Außenansicht Hotel Papa Rhein

Papa Rhein: Hotel & Spa eröffnet am 1. Juni 2021 in Bingen

(hoga-presse) Unikat in Rheinland-Pfalz: Das neue Lifestyle-Domizil von Hotelier Jan Bolland eröffnet am 1. Juni 2021 endlich wieder seine Türen. Nach einer ersten kurzen Opening-Phase im August vergangenen Jahres musste das Papa Rhein pandemiebedingt vorübergehend wieder schließen. Nun geht es mit Spitzenkoch Nils Henkel, einem weiteren Restaurant und modernem Spa in die kommende Sommersaison.

Mit seinem maritimen Vintage-Designlook setzt das Papa Rhein ein in der Region bislang einzigartiges Hotelkonzept um. Direkt am Ufer des Rhein gelegen ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen in der abwechslungsreichen Region des Mittelrheintals. Hotelier Jan Bolland zu seinem Neuprojekt:

„Nach einer intensiven Planungs- und Bauphase und der dann nur kurzen Öffnungsphase im vergangenen Sommer sind wir froh und dankbar, dass es nun endlich richtig losgehen kann. Wir haben die Schließphase genutzt, um das Papa Rhein noch besser zu machen. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit unserem Konzept eines modernen und lässigen Hotels auf hohem Niveau den Nerv der Zeit treffen. Und das in einer Region, die absolut sehenswert und bislang noch unterschätzt ist.“

Laue Sommerabende können im Papa Rhein mit einem Aperol in der Bootshaus-Bar, die ganz im Beachlook gehalten ist, oder einem rheinhessischen Riesling auf dem Lido Deck mit Rooftop-Pool ausklingen. Spitzenkoch Nils Henkel kreiert im Bootshaus eine authentisch-moderne Küche und arbeitet dabei vorwiegend mit Produkten aus der Region. Regionalität und Nachhaltigkeit werden im Papa Rhein großgeschrieben.

So lockt auch die Weinkarte mit besonderen Tropfen aus der Umgebung. Mit dem neuen Lido Restaurant & Bar setzt das Hotel ab 1. Juli 2021 zudem ein italienisches Gastrokonzept um. Die stylishen Kojen und Suiten im angesagten Urban Living-Look runden das maritime Flair des Papa Rhein ab. Geführt wird das Hotel von den beiden Geschäftsführerinnen Michelle Klären und Marleen Wagner.

Die Region um das Rhein- und Kulturufer Bingen bietet sowohl Entdeckern und Aktiven als auch Wein- und Kulturliebhabern eine Vielzahl an Aktivitäten rund um das Papa Rhein. Zahlreiche Wander- und Radwege führen durch die vielseitige Landschaft und bieten tolle Aussichtspunkte auf das einzigartige Panorama des Mittelrheintals. Weinliebhaber können in der für Wein bekannten Region durch zahlreiche Weinberge schlendern und Wein auf den dazugehörigen Gütern verkosten.

Auch lohnt sich eine Tour zu den nahe gelegenen Burgen mit Informationen zur geschichtlichen Vergangenheit der Region rund um Bingen. Wer es gemütlicher mag, erkundet die historische Burgenlandschaft mit dem Ausflugsschiff vom Wasser aus.

Auch das Papa Rhein selbst sorgt mit verschiedenen Angeboten und Events für Abwechslung und den Einklang von Körper und Seele. Die sogenannten Time Out Retreats, bei denen eine Mischung aus Vinyasa Yoga und Yin Yoga praktiziert wird, starten bereits am 6. und 20. Juni 2021 und werden von Yogalehrerin Inge Schöps unter dem Motto „Balance finden“ geleitet.

Am 5. Juni 2021 findet zudem das zweite digitale Wine Festival im Papa Rhein statt. Interessierte können sich das Papa Wine Paket mit sechs Weinen und Sekt von verschiedenen Weingütern sowie einem Rezept zum Nachkochen von Nils Henkel ganz einfach nach Hause bestellen und die Veranstaltung zu Hause live mitverfolgen. Weitere Events sind für die Sommer- und Herbstsaison geplant.

Anschrift Hotel Papa Rhein

Hafenstraße 47
55411 Bingen am Rhein
Tel.: +49 (6721) 35010
hallo@paparheinhotel.de

Quelle & Bild: Wilde & Partner, 25.05.2021