Das Landgrafen-Dinner im Grandhotel Hessischer Hof
Das Landgrafen-Dinner im Grandhotel Hessischer Hof

(hoga-presse) Das Restaurant Sèvres im Hotel Hessischer Hof wurde 2012 mit dem Senses Gourmandise Award und das Hotel mit dem European Hospitality Award für den besten Service des Jahres ausgezeichnet.

„Was liegt da näher, ausgezeichneten Service mit Spitzenküche zu kombinieren“
erklärt Eduard M. Singer, Generaldirektor des Hotels Hessischer Hof, der am vergangenen Dienstag den Zwei-Sterne-Koch Hans Stefan Steinheuer als Gastkoch für das Restaurant Sèvres gewinnen konnte.

Hans Stefan Steinheuer betreibt mit seiner Gattin Gabriele in Bad Neuenahr-Heppingen das Steinheuers Hotel Landhaus, dazugehörig das Gourmetrestaurant „Zur Alten Post“. Das Restaurant ist aktuell mit zwei Michelin Sternen, 19 Gault Millau Punkten und fünf Feinschmecker F`s ausgezeichnet. „Ich möchte die Dinge zusammenbringen, die füreinander geschaffen sind, aber keine Gegensätze inszenieren“, so beschreibt Steinheuer seine Kochkunst.

Gänseleber in Sherry geliert und gebraten mit Pfefferkaramell, Taube und Poweraden und Rehrücken mit Kruste vom roten Kampotpfeffer, Ingwer und Lorbeerjus sind nur zwei großartige Komponenten des sechs-Gang-Menüs das Hans Stefan Steinheuer am Abend des 05. März 2013 den Gästen des Restaurant Sèvres im Hotel Hessischer Hof kreierte.

Auch der Küchenchef des Hotel Hessischer Hof Marco Wenninger ist begeistert, „Steinheuer ist ein Kollege der mit seiner Produktkenntnis begeistert, exzellente Kompositionen auf dem Teller vereint, ideenreich aber sehr geradlinig, dazu kommt, das er einfach ein netter Mensch ist, der Gäste, Kollegen und Mitarbeiter mit seiner Art zu kochen und seiner Persönlichkeit begeistert.“

Das Hotel Hessischer Hof ist ein Fünf Sterne Superior Hotel und liegt direkt gegenüber der Messe Frankfurt und der Festhalle, nur wenige Gehminuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Das fürstliche Grand Hotel bietet 119 exklusiv ausgestattete Zimmer und Suiten mit modernster Technik und verfügt über neun stilvolle Veranstaltungsräume. Heute gehören das Hotel Hessischer Hof genauso wie das historische Schlosshotel Kronberg und viele weitere Objekte zur Hessischen Hausstiftung. Die Hessische Hausstiftung ist eine Familienstiftung. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Kulturgüter des hessischen Fürstenhauses im Interesse der Allgemeinheit zu erhalten, die im Laufe von über acht Jahrhunderten zusammengetragen wurden.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Marie-Hélène von Montgelas
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel: 069-719136–25
Fax: 069-719136–51
E-Mail: montgelas.marie@kprn.de