(hoga-presse) Vertrauen in Lebensmittel: vom Erzeuger bis zum Verbraucher. TÜV SÜD auf dem Food Safety Kongress 2016.  Am 7. und 8. Juni 2016 treffen sich Entscheider der Lebensmittelbranche in Berlin zum 8. Food Safety Kongress und diskutieren Fragen rund um die Themen Food Integrity und Risikomanagement in der Lieferkette. Für TÜV SÜD ist Dr. Andreas Daxenberger, Experte im Bereich Lebensmittelsicherheit, vor Ort und steht neben seinem Vortrag auch für Fragen zur Verfügung.

Der Kongress widmet sich in erster Linie dem Vertrauen in Lebensmittel. Fachleute diskutieren über entsprechende Themen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Recht und Handel und vermitteln Lösungsansätze für die Praxis. In seinem Vortrag am 8. Juni spricht Dr. Andreas Daxenberger über die Möglichkeiten und Grenzen für Auditoren, Lebensmittelbetrug zu erkennen, und behandelt damit einen wichtigen Aspekt. Denn Prüfungen und Zertifikate sind wesentliche Werkzeuge, um für Lebensmittelsicherheit zu sorgen.

Auf der parallel stattfindenden Fachausstellung Food Safety haben Aussteller und potenzielle Kunden die Möglichkeit, sich auszutauschen und Fragestellungen zu klären. Die Experten von TÜV SÜD informieren an Stand 4 im AMERON Hotel ABION Spreebogen Berlin über Sicherheitsprüfungen und Audits.

Details zum Kongress und das Programm finden Interessenten unter: http://www.managementforum.com/Veranstaltungen/Food-Safety/index.php.

Weitere Informationen zum Thema Lebensmittelsicherheit gibt es unter www.tuev-sued.de/lebensmittelsicherheit.

2016 wird TÜV SÜD 150 Jahre alt. Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Die Konzernzentrale hat ihren Sitz in München, weltweit ist das Unternehmen an über 800 Standorten vertreten. TÜV SÜD agiert weltweit mit rund 24.000 Experten aus den verschiedensten Disziplinen, die auf ihren Gebieten als herausragende Experten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und langjährige Erfahrung mit wertvollen Brancheninformationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD unterstützt seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Risiken beherrschbar zu machen. TÜV SÜD hat sich für die Zukunft zum Ziel gesetzt, Innovation und technologischen Fortschritt maßgeblich zu begleiten. www.tuev-sued.de

Carolin Eckert
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation
Westendstr. 199, 80686 München Tel. +49 (0) 89 / 57 91 – 15 92
Fax +49 (0) 89 / 57 91 – 22 69
E-Mail carolin.eckert@tuev-sued.de
Internet www.tuev-sued.de

Quelle: Pressemitteilung TÜV Süd vom 02.05.2016.