(hoga-presse) Strahlendes Sommerwetter, frisch gemixte Cocktails, Glückwünsche und eine Urkunde erwarteten Michael Rammisch zur Feier von 20 Jahren, in denen er zum Wohle der Gäste im Mercure Hotel Severinshof Köln City beigetragen hat. Im Rahmen eines kleinen Umtrunks betonte Hoteldirektor André Stadtmüller: „Ich bin Ihnen für ihre Loyalität in all den Jahren sehr dankbar, dies ist heutzutage nicht selbstverständlich.“

Der heutige Barchef Michael Rammisch begann seine Ausbildung im Hotelfach 1993 im Mercure Hotel Severinshof Köln City. Bereits während seiner dreijährigen Ausbildung wurde sein Talent erkannt und er wurde motiviert seine Laufbahn hinter der Theke zu beginnen. Nach seinem erfolgreichen Abschluss erhielt er am ersten Tag den Rang als Commis de bar, der am zweiten Tag schon zum Demis chef de bar erhöht wurde. Nach drei Jahren wurde der heute 42-Jährige zum Barchef ernannt und begeistert seine Gäste bis heute mit Kölsch und kölschen Geschichten.

Mercure Hotel Severinshof Köln City

Im Herzen von Köln, unweit von Einkaufsmeilen, „Kneipenszene“, Museen und Hauptbahnhof, liegt das 4-Sterne Mercure Hotel Severinshof Köln City, nah an Messegelände und Lanxess Arena – und unmittelbar am Pulsschlag der lebendigen Metropole. Das Haus verfügt über 253 klimatisierte Zimmer mit WLAN. Für Veranstaltungen bietet das Certified Conference Hotel  sechs ebenfalls klimatisierte Tagungsräume für bis zu 200 Teilnehmer. Weitere Informationen unter mercure.com.

Das neue Mercure
Die Mittelklasse-Hotellerie steht heute in einem Spannungsfeld zwischen einem sich zunehmend modernisierenden Economy-Segment und den immer erschwinglicheren High-End-Standards des Upscale-Segments. Die wachsende Nachfrage nach einem authentischen, kundenfreundlichen und vielfältigen Angebot in diesem Segment ist eine Chance für Mercure. Volkmar  Pfaff,  Senior  Vice President Mercure Zentraleuropa, erläutert den neuen Ansatz von Mercure: „Um uns dauerhaft von der Konkurrenz abzuheben, haben wir ein anspruchsvolles Konzept entwickelt, das mit den traditionellen Mustern der Mittelklasse-Hotellerie bricht. Mercure gibt das allein auf dem Preis-Leistungs-Verhältnis basierende, funktionelle und rein rationelle Modell auf zugunsten eines eher ‚emotionalen‘ Hotellerie-Konzepts.“

Über Mercure
Mercure ist die nicht standardisierte Midscale-Marke von Accor, dem weltweit führenden Hotelbetreiber mit über 3.500 Hotels und 160.000 Mitarbeitern in 92 Ländern. Durch ihre lokale Verankerung immer sehr individuell geprägt, sind alle Mercure Hotels gemeinsamen Qualitätsstandards verpflichtet und von passionierten Hotelfachleuten geführt. Jedes dieser Hotels, ob in Innenstadtlage, am Meer oder in den Bergen, vermittelt Geschäfts- wie auch Freizeitreisenden eine stets authentische Erfahrung. Mit 732 Hotels in 50 Ländern weltweit bietet Mercure eine echte Alternative zur standardisierten Hotellerie und zu den unabhängigen Hotels. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mercure.com

Accor Hospitality Germany GmbH
Marie Schwab
Senior Manager Public Relations
Tel: +49 (0) 89/63002 523
E-mail: marie.schwab@accor.com
Web: www.accor.com/presse/deutschland

Accor Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234-988225
accor-presseservice@cwingens.de