TUI Blue Sylt nimmt an Modellprojekt in Schleswig-Holstein teil

Neues Hotel-Konzept für lifestyle-orientierte Urlauber

(hoga-presse) Endlich wieder Urlaub: Vor einer Woche konnte Sylt erstmals wieder Gäste begrüßen. Zum Neustart der Modellregion Nordfriesland eröffnet jetzt auch das größte Hotel der Insel und dies erstmalig unter der Lifestyle-Marke TUI Blue.

„Die Sehnsucht nach Urlaub ist groß. Das haben wir auch an dem sprunghaften Anstieg der Buchungen für das TUI Blue Sylt gesehen. Auch für Pfingsten sind nur noch wenige Zimmer verfügbar“, sagt TUI Blue Geschäftsführer Artur Gerber. „Schleswig-Holstein nimmt bei der Wiederaufnahme des Tourismus in Deutschland eine Vorreiterrolle ein. Wir freuen uns daher sehr, mit unserer Flaggschiff-Marke TUI Blue an diesem richtungsweisenden Modellprojekt teilzunehmen.“

Außenansicht des neu eröffneten Hotels in Rantum auf Sylt
Außenansicht des neu eröffneten Hotels in Rantum auf Sylt

Tourismus in der Modellregion

Der Tourismus in der Modellregion wurde unter strengen Auflagen neu gestartet. Neben den umfassenden Hygienemaßnahmen müssen Urlauber alle 48 Stunden ein negatives Testergebnis vorweisen. Die Insel hat hierzu entsprechende Kapazitäten aufgebaut. „Mit dem TUI Blue Sylt haben wir in diesen Zeiten nicht nur einen verlässlichen Partner, sondern auch ein attraktives Konzept, das unsere touristische Infrastruktur perfekt ergänzt“, sagt Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing Gesellschaft.

TUI Blue Sylt übernimmt das ehemalige Dorfhotel in Rantum

Das TUI Blue Sylt folgt auf das Dorfhotel in Rantum, welches umfassend modernisiert und im Stil der Lifestyle-Hotelmarke weiterentwickelt wurde. Das Hotel mit seinen 159 Apartments bietet großen und kleinen Gästen viel Raum und vielfältige Möglichkeiten zur Entdeckung der Nordsee-Insel. Als TUI Blue ‚For All‘ richtet sich das Hotel künftig an Urlauber, die Wert auf eine hohe Qualität legen und ihren Aufenthalt mit authentischen Erlebnissen in der Region verbinden wollen.

Von links nach rechts: Artur Gerber (Geschäftsführer TUI Blue), Gabor Hnizdo (Hoteldirektor TUI Blue Sylt), Bürgermeister Nikolas Häckel, Jano Martin (Geschäftsführer TUI Blue)
Von links nach rechts: Artur Gerber (Geschäftsführer TUI Blue), Gabor Hnizdo (Hoteldirektor TUI Blue Sylt), Bürgermeister Nikolas Häckel, Jano Martin (Geschäftsführer TUI Blue)

Auch für Allergiker geeignet: gluten- oder laktosefrei, vegan, vegetarisch oder low carb

Im Fokus stehen dabei das Sylter Flair und das nordfriesische Ambiente. Gäste erwartet zudem das ganzheitliche Fitness- und Entspannungsprogramm Bluef!t sowie das kulinarische Angebot der TUI Blue Hotels. Die Gerichte sind hochwertig und auf alle Ernährungsweisen abgestimmt, ob gluten- oder laktosefrei, vegan, vegetarisch oder low carb und eiweißreich. Mit seinem Blockheizkraftwerk sowie eigener E-Ladesäule unterstützt das TUI Blue Sylt die Initiative „Sustainable Blue“, mit der die Marke zu einer nachhaltigeren Welt beitragen will.

Leistungen des Lifestyle-Hotels TUI Blue Sylt in Kürze

Essen & Trinken
– Frühstuck oder Halbpension zubuchbar
– 2 Restaurants, davon 1 à-la-carte, 1 Bar
– Kinderbuffet
– Auswahl an vegetarischen, veganen und Low-Carb-Speisen

Sport & Wellness
– Hallenbad mit separatem Kinderpool, Whirlpool und Saunen im Spa ohne Gebühr
– Massagen und Anwendungen gegen Gebühr
– Wassersport gegen Gebühr bei externem Anbieter

Kinderbetreuung & Entertainment
– Kinderbetreuung im Kids Club an 6 Tagen/Woche
– Edutainmentangebot, z. B. Kochen mit dem Hoteldirektor (z. T. gegen Gebühr)

Anschrift TUI Blue Sylt Hotel

Hafenstraße 1a
25980 Rantum
Sylt Deutschland
Telefon: 04651 46090
Mail: reservation.sylt@tui-blue.com

Quelle und Bildquelle: TUI Group, 07.05.2021