(hoga-presse) Nach der erfolgreichen Eröffnung des neuen 2.500 Quadratmeter großen Ising Spa & Wellness im Juli 2011 bietet Gut Ising seinen Gästen auch im Winter ein ganz besonderes Programm. Eine gelungene Mischung aus kulturellen, musikalischen und sportlichen Highlights führt mit abwechslungsreichen Angeboten durch die kalte Jahreszeit – ob kulinarische Events sowie „Wine & Dine“, eine literarische Revue oder schwungvolle Bälle und Konzerte. Das attraktive Event-Programm im Winter ist Teil der Kulturoffensive, die im Rahmen des KulturGut Ising e.V. seit November 2011 kulturelle und künstlerische Veranstaltungen auf höchstem Niveau veranstaltet.

Klangvolle Highlights von Kafka bis Charlston

Gut Ising bietet seinen Gästen in diesem Winter besonders genussvolle Momente. So startet das kulturelle Programm des Vier-Sterne-Superior-Hotels  am 28. Januar 2012 mit einem Schauspiel aus dem Werk „Ein Bericht für eine Akademie“ von Franz Kafka. Musikalisch geht es am 5. Februar weiter mit einer entspannenden Sonntags-Matinee mit Gitarrenmusik verschiedener Epochen – von der Renaissance über Klassik bis hin zur Moderne. Am 18. Februar 2012 entführt das Faschingsmuffel-Konzert sein Publikum dann in eine rauschende Welt voll Charme, Witz und Ironie: „Tango Yukali“ ist ein Muss für alle Liebhaber des Tango argentino. Unter dem Motto „Von der Liebe zum Leben und vom Leben der Liebe“ findet am 2. März 2012 auf Gut Ising die literarische Revue statt, eine von Piano- und Chellomusik begleitete Lesung verschiedener Texte von Schriftstellern wie  Franz Kafka, Patrick Süskind oder Berthold Brecht.

Köstliches Angebot für Feinschmecker und Weinliebhaber

Genussvolle Kompositionen bietet Gut Ising seinen Gästen auch auf der kulinarischen Seite. Beim „Wine & Dine“ am 11. Februar 2011 erleben Gourmets eine gelungene Mischung aus Fünf-Gänge-Menü und passenden Weinen zwei verschiedener Winzer. Christian Witte vom historischen Weingut „Schloss Johannesberg“ im Rheingau und Konrad Salwey vom Weinbau am Kaiserstuhl präsentieren im Rahmen des Genuss-Events ihre edlen Weine verschiedener Jahrgänge. Für jeden der fünf Gänge empfehlen die erfahrenen Winzer die passenden Tropfen aus ihren Weinkellern und ermöglichen den Gästen so unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Während das rheinische Weingut für seinen Riesling mit feinen, eleganten Nuancen und geschmacklichen Harmonien unterschiedlichster Aromen bekannt ist, überzeugt der badische Wein mit Facettenreichtum. Begleitet wird das kulinarische Event von gemütlicher, österreichischer Heurigenmusik.

Gemütlichkeit bietet auch das neue Fondue-Restaurant des Vier-Sterne-Superior-Hotels, das Gästen voraussichtlich bis März 2012 Köstlichkeiten aus der Welt des Tunken bietet – ob traditionell als Schweizer-Käse-Fondue, mit hausgemachter Bouillon oder als süßes Schokoladenfondue.

Eventkalender 2012 auf Gut Ising

28. Januar 2012   Kafka-Schauspiel „Ein Bericht für eine Aufgabe“ mit Kirsten Benekam
05. Februar 2012   Sonntags-Matinee mit Gitarren-Ensemble
11. Februar 2012   Genuss-Event „Wine & Dine“
18. Februar 2012   Faschingsmuffel-Konzert Tago Youkali
25. Februar 2012   Krimidinner „Mord auf Gut Ising“
02. März 2012        Literarisches Revue „Von der Liebe zum Leben und vom Leben der Liebe“
24. März 2012        Konzert mit der Band Aldente
Bis März 2012        Fondue-Restaurant im Hotel Gut Ising

Weitere Informationen und Buchungen unter www.gut-ising.de und unter +49 (0) 8667 79 0.

Über Gut Ising

Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Chiemsee mit Blick auf das Alpenpanorama. Mit einer langen Tradition, die auf das altrömische Staatsgut Osingia zurückgeht, kombiniert es in seinen verschiedenen Gebäuden und Unterkünften den alten Charme mit modernem Komfort. Das von der Familie Magalow geführte Haus bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: Wandern, Rad- oder Ballonfahren sowie Reiten, Polo, Golf, Tennis und Segeln – mit Einsteigerkursen bis hin zu Turnieren. Kulturelle Events, das exklusive „Ising Spa & Well¬ness“ und ein regio-nal geprägtes kulinarisches Angebot auf hohem Niveau verwöhnen den Gast rundum. Auch für Tagungen, Hoch-zeiten und sonstige Familienfeiern bietet das Gut viel Raum abseits jeglicher Hektik.

Für weitere Presseinformationen:
Agnieszka Schulze | Anna Berkl
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0