(hoga-presse) Das AMEDIA Hotel Berlin Kurfürstendamm heißt den ersten Gast herzlich willkommen! Am 01. Mai 2013 öffnete das neue AMEDIA Hotel Berlin Kurfürstendamm seine Pforten und begrüßte sogleich seine ersten Gäste. Die Kommentare der Gäste sind durchwegs positiv. Die klare Konzeption des Hotels, die warmen Farben und der eigens von der Künstlerin Gutsche-Sikora für AMEDIA kreierte Berliner Bär schaffen eine besondere Atmosphäre.

In diesem Sinne wurde das neue AMEDIA Hotel Berlin Kurfürstendamm auch mit spektakulärer Fotokunst ausgestattet. „Unser Gast findet in jedem Zimmer ein individuelles Fotomotiv vor. Kontinente, Städte, Momentaufnahmen oder Sehenswürdigkeit machen das multikulturelle Berlin und unser Haus so zu einem Tor zur Welt. Der Gast hat die Möglichkeit sich kurz in Gedanken zu verlieren und sich dem Alltag einer lebendigen Weltstadt zu entziehen“, so Udo M. Chistée, Eigentümer der AMEDIA Hotels.

Auch das für AMEDIA typische Free Media Konzept (kostenfreie Telefonie, Highspeed-Internet, W-LAN, sowie Video on demand) begeistert die Besucher des AMEDIA Hotel Berlin Kurfürstendamm. Absolut zentral und verkehrsgünstig gelegenen, auf der bekanntesten Einkaufs- und Erlebnismeile Berlins, verfügt das Haus mit 4 Sterne Zertifizierung über 194 Zimmer  auf einem der attraktivsten Hotelmärkte Deutschlands.

Das innovative und zeitgemäße Konzept der AMEDIA Hotels kommt gut an und so wundert es nicht, dass die aus Österreich stammenden Inhaber und Hotelvisionäre Udo M. Chistée und seine Frau Monika Chistée inzwischen schon über elf Häusern (1.484 Gästezimmer, Jahresumsatz rund 23 Mio. Euro und ca. 180 Mitarbeiter) in Österreich, Deutschland und Tschechien verfügen.

Das AMEDIA Hotel Berlin Kurfürstendamm bietet die besten Vorraussetzungen sich vom AMEDIA Team „Herzlich Willkommen“ heißen zu lassen.

AMEDIA Hotel GmbH
Tel: +43 (0) 7242 622 36 130
www.amediahotels.com
www.restaurant-chevalblanc.de

Herr Max Homolka
marketing@amediahotels.com
www.schlosshotel-wendorf.de
www.segelyacht-skythia.de