(hoga-presse) Nach dreijähriger Lehrzeit im Welcome Hotel Marburg schließen Dana Geretschläger und Sabrina Riehl ihre Ausbildung im Gastgewerbe als Jahrgangsbeste ab. Von mehr als 21 Prüflingen legte Dana Geretschläger mit einem Notendurchschnitt von 1,4 vor der IHK Hessen die beste Abschlussprüfung zur Köchin ab. Die 20-jährige Marburgerin wird das Team des Welcome Hotels auch künftig als Commis de cuisine unterstützen. Die 21-jährige Sabrina Riehl aus Stadtallendorf beendete ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau mit einem Notendurchschnitt von 1,6 und bleibt dem 4-Sterne Haus ebenfalls in ihrer neuen Position als Commis de rang erhalten. „Wir legen großen Wert auf die Bereiche Ausbildung und Nachwuchsförderung und freuen uns gerade in Anbetracht des akuten Fachkräftemangels der Branche umso mehr, dass Frau Riehl und Frau Geretschläger unser Team auch in Zukunft tatkräftig unterstützen werden“, so Oliver-Peter Benz, Direktor des Hotels am Pilgrimstein.

Flexibilität und Service werden in den 17 Häusern der Welcome Hotelgruppe großgeschrieben und sind ein Teil der gelebten Unternehmensphilosophie. Oberstes Ziel ist die Zufriedenheit der Gäste, die nur durch Top-Service, Professionalität und Kompetenz erreicht werden kann. Und ganz im Sinne des hohen Serviceanspruchs legt das Unternehmen besonderes Augenmerk darauf, junge Berufseinsteiger optimal vorzubereiten und zu begleiten. So bietet das Welcome Hotel Marburg potenziellen Auszubildenden beispielsweise in Vorbereitung auf eine Lehrstelle auch Praktikumsplätze im Hotelfach und der Küche an, um sie als zukünftige Welcome-Azubis zu gewinnen und sie gastorientiert einsetzen zu können.

Eileen Waugh
Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH
Eugen-Langen-Str. 25
50968 Köln
Tel.: +49 (0) 221-3099-157
Fax: +49 (0) 221-3099-200
E-Mail: e.waugh@jeschenko.de
Internet: www.jeschenko.de