Glamping in Schlafkapsel unter freiem Alpen-Himmel

Berghotel Rehlegg, BW Premier Collection, bietet neben einem ausgefeilten Schlafkonzept im Hotel auch eine Schlafkapsel

(hoga-presse) Einschlafen unterm Sternenzelt und aufwachen inmitten der Berchtesgadener Alpen – dieses besondere Erlebnis bietet das von Familie Lichtmannegger geführte Berghotel Rehlegg in Ramsau bei Berchtesgaden, BW Premier Collection, nun allen Gästen, die auf der Suche nach vollkommener Erholung mit einer Prise Abenteuer sind. Die Schlafkapsel, die das Hotel in Kooperation mit dem Anbieter Sleeperoo seit Kurzem hinter dem Hotel – inmitten des Nationalparks Berchtesgaden – aufgestellt hat, bietet Komfort und Platz für zwei Personen. Durch die Panoramafenster an den Seiten und im Dach der massiven Kapsel haben Gäste freien Blick auf den Sternenhimmel, der in den Alpen, wo es nahezu keine künstlichen Lichtquellen gibt, besonders klar zu sehen ist.

Sleeperoo Schlafkapsel mit Blick in die Berge

Mit direktem Blick auf Watzmann, Steinberg, Hoher Göll und Reiteralpe, die höchsten Berge in der Umgebung, lässt sich am frühen Morgen der Sonnenaufgang beobachten. „Die Idee, Übernachtungen auch draußen anzubieten, entstand gemeinsam mit Schlafexpertin Christine Lenz, die uns zu unserem gesamten Schlafkonzept im Rehlegg umfassend beraten hat. Draußen schlafen hat einen besonderen Stellenwert und ist, gerade wenn man in belebteren Gegenden wohnt, ja nicht so einfach und ungestört möglich. So haben wir bereits vor einiger Zeit unsere Seniorsuiten mit ‚Sterndlguckerbetten‘ auf der Loggia zum draußen Schlafen eingerichtet.

Das Sleeperoo auf der freien Wiese war nun eine weitere Idee, wie wir unseren Gästen den besten Schlaf garantieren können – denn Dank der frischen Bergluft und unter dem klaren Sternenhimmel kommt man bei uns besonders gut zur Ruhe. In der vollkommenen Stille hört man nachts höchstens die Tiere rascheln“, sagt Stephanie Lichtmannegger vom Berghotel Rehlegg.

01

Naturverbunden übernachten im Sleeperoo

Die massive Schlafkapsel bietet „Zelt-Feeling“ und Komfort zugleich, denn das 160 Zentimeter breite Doppelbett ist mit einem Holzbetthaupt sowie bequemen Matratzen ausgestattet und bietet Stauraum für kleines Gepäck. Für einen festen Stand ist die Kapsel mit Wasser befüllt und kann so je nach Wetterlage bis Mitte Oktober genutzt werden. Das Sleeperoo ist komplett aus ökologischen Materialien gefertigt und zur Reinigung werden, wie im gesamten Berghotel Rehlegg, ausschließlich Bio-Reinigungsmittel eingesetzt – so kann die frische Bergluft bestens zirkulieren.

Wer Camping-Sehnsucht verspürt, jedoch auch gern die Annehmlichkeiten des Vier-Sterne-Superior-Hotels genießen möchte, kann alle zusätzlichen Leistungen des Rehlegg zum Aufenthalt in der Schlafkapsel hinzubuchen. Egal, ob Menü im Almstüberl-Restaurant oder Abendessen am Spezialitätenbuffet, ob Wellness-Auszeit im Almwiesn Spa oder eine umfassende Kosmetikbehandlung von der Rehlegger Kräuterfee – das Berghotel Rehlegg bietet auch tagsüber Erholung pur. Und bei allem Hang zur Natur ein weiterer Vorteil des Sleeperoo-Standorts: Die nächste Toilette im Hotel ist nur 150 Meter entfernt. Das Sleeperoo ist hier buchbar.

Weitere Informationen über die Angebote für richtig guten Schlaf im Berghotel Rehlegg – von Schlaffibel bis hin zum Kissenmenü – finden Interessierte auf der Hotel-Webseite.

Quelle & Bild:BWH Hotel Group, 08.06.2021