(hoga-presse) Besinnliche Weihnachtsfeiertage in der Sächsischen Schweiz. Hotel Sonnenhof in Hinterhermsdorf bietet idealen Ausgangspunkt für romantischen Kurzurlaub in Familie. Das 75 Jahre alte Hotel „Sonnenhof“ in Hinterhermsdorf verwöhnt seine Gäste in der Zeit vom 25. bis 28. Dezember mit einem ganz besonderen Arrangement. Ob allein oder in Familie – das Hotel bietet mit bezaubernder Umgebung, deftigem Gänsebraten und leckerem Stollen den passenden Rahmen für rundum gelungene Weihnachtsfeiertage. Inhaber Steffen Gebhardt bietet das „Sonnenhof-Weihnachts-Spezial“ inklusive drei Übernachtungen und Halbpension im Doppelzimmer für 139 Euro pro Person an.

Hinterhermsdorf wurde bereits als Sachsens schönstes Dorf ausgezeichnet und gewann im Wettbewerb um das schönste Dorf Deutschlands eine Goldmedaille. Das direkt im Naturschutzgebiet liegende Hotel kann sich mit seinem Standort also glücklich schätzen. Es besitzt 18 Doppel- und acht Einbettzimmer sowie sechs familiengerechte Mehrbettzimmer für bis zu vier Personen. Das Restaurant bietet Platz für bis zu 60 Gäste. Küchenchef und Sonnenhof-Inhaber Steffen Gebhardt verwöhnt hier die Gäste seit mittlerweile über 20 Jahren mit deftigen Gerichten der heimischen, ursächsischen Küche. Seine Spezialität aus der Küche ist die gebackene Kalbshaxe, die je nach Saison mit hausgemachtem Apfelrotkohl und Knödeln oder Spargel und Kroketten serviert wird.

Im „Flößkeller“ und an der Kegelbahn kann man mit Familie und Freunden tolle Abende verbringen. Zudem beginnen vom Hotel aus herrliche Wanderrouten durch ein traumhaftes Naturgebiet, bei denen man abschalten und unbeschwert die frische Luft des anmutigen Elbsandsteingebirges genießen kann. Auch für Kinder gibt es vieles zu erleben: Sie können auf dem hotelnahen Kinderspielplatz toben, bei Schnee Schlitten fahren, Schneemänner bauen und dabei jede Menge Spaß haben. Außerdem laden die vielen Dörfer wie Saupsdorf, Ottendorf und Lichtenhain nahe Hinterhermsdorf zur gemeinsamen Entdeckungstour ein. Der Weifbergturm bietet sich für den Panoramablick über die herrliche Landschaft der Sächsischen Schweiz an. Er liegt nur eine halbe Stunde vom Hotel entfernt und gewährt einen unvergesslichen Blick auf die Sächsische und Böhmische Schweiz, das Elbsandsteingebirge bis hin zum Erzgebirge.

Egal, für welche Unternehmung man sich letztlich entscheidet, der Sonnenhof hat den perfekten Rahmen. Als Highlight des Weihnachtsarrangements darf man sich außerdem an einem Tag seiner Wahl einen von Küchenchef Steffen Gebhardt zubereiteten knusprig-zarten Gänsebraten und ein weihnachtliches Kaffeetrinken schmecken lassen.

Weitere Infos: www.sonnenhof-hinterhermsdorf.de
Presserückfragen und Buchungen: Steffen Gebhardt, Telefon: 035974 50300