(hoga-presse) Best Western sind wiederholt Kundenliebling im Deutschland-Test 2015. Best Western Hotels gehören erneut zu den beliebtesten Hotels in Deutschland, so das Ergebnis der diesjährigen Kundenbewertungs-Studie von Deutschland Test, ServiceValue und dem Magazin Focus Money. Im Ranking „Kundenlieblinge 2015“ wurde die Marke Best Western in der Kategorie Hotels auf Platz zwei gewählt.

Die Marke Best Western mit rund 200 individuellen Hotels in Deutschland gehört zu den beliebtesten Hotelgruppen hierzulande. Dieses Ergebnis wurde von „Deutschland-Test“ in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin Focus Money und dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue veröffentlicht. Die Studie ist eine der größten Untersuchungen Deutschlands zum Thema Markenbeliebtheit und zeichnet in diesem Jahr zum zweiten Mal die Kundenlieblinge der Deutschen aus. Untersucht und bewertet wurden Social-Media-Beiträge zu über 500 Marken aus 44 Branchen und Produktkategorien in Bezug auf Kundenmeinungen. In der Kategorie Hotels erreicht Best Western Platz zwei hinter NH Hotels.

Auf den weiteren Rängen folgen Steigenberger (Platz 3), Hilton (Platz 4) und Dorint (Platz 5). Die Marke Best Western ist damit von dem Wirtschaftsmagazin mit dem Deutschland-Test-Siegel „Kundenliebling 2015“ und dem Prädikat Gold ausgezeichnet worden. Bereits im vergangenen Jahr sind die Best Western Hotels mit dem Deutschland-Test-Siegel in Silber bewertet worden.

In der Studie „Deutschlands Kundenlieblinge 2015“ wurden in diesem Jahr zum zweiten Mal Kundenstimmen aus den sozialen Medien zu mehr als 500 Marken aus insgesamt 44 Branchen ausgewertet. Erfasst wurden die Daten über den Zeitraum von einem Jahr zu den vier Kategorien Preis, Service, Qualität und Ansehen. Besonders positiv bewertete Marken erhielten das Prädikat „Gold“, „Silber“ oder „Bronze“, je nach Abstand zu den Wettbewerbern und zum jeweiligen Branchendurchschnitt.

Weitere Informationen zum Deutschland-Test online unter www.deutschlandtest.de.

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. Als Dienstleistungspartner verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH, die im Jahr 2014 einen Gesamtumsatz von rund 680 Millionen Euro erwirtschaftet haben.

Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben.
Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 24 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -301,
Tina Weik -302, Fax (0 61 96) 47 24 78
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse