Brunner präsentiert Genuss-Reiseführer für Bayern
Brunner präsentiert Genuss-Reiseführer für Bayern

Ausgezeichnet schlemmen in Bayern

Entdecken Sie die bayerische Küche als ein echtes kulinarisches Vergnügen!

(hoga-presse) Für alle, die die kulinarische Vielfalt des Freistaats erschmecken wollen, gibt es ab sofort eine neue Orientierungshilfe. Der neue Genuss-Reiseführer mit hundert ausgezeichneten Gasthäusern des Landes ist erschienen. Ernährungsminister Helmut Brunner stellte das 232 Seiten starke Buch am heutigen Montag gemeinsam mit dem Präsidenten des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bayern) Ulrich N. Brandl und Verleger Michael Volk im Weißen Bräuhaus in München vor.

Genuss-Reiseführer: hohe Qualität und heimische Produkte

Präsentiert werden ausschließlich Gasthäuser, die erfolgreich an der Gastronomieklassifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ teilgenommen haben, einem Gemeinschaftsprojekt von DEHOGA und Ministerium. „Wer hier einkehrt, findet hohe Qualität, heimische Produkte, regionaltypische Küchenkultur und besten Service“, sagte der Minister. Das nämlich seien die Voraussetzungen für das Qualitätssiegel. Die ausgewählten Gasthäuser arbeiten laut Brunner eng mit den Landwirten der Region zusammen, ganz nach dem Motto „Regional. Saisonal. Original.“.

Der neue Genuss-Reiseführer bietet aber nicht nur kulinarisch Herausragendes. Er erzählt auch viel Wissenswertes über historische Wirtsgebäude, wartet mit Zusatzinfos über Hofläden, hauseigene Brauereien und Metzgerei auf und stellt Ausflugsziele in der Umgebung vor. Detailinfos zum Buch und zur Klassifizierung finden Sie hier.

Über die Gastronomieklassifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“

Für alle Liebhaber authentisch bayerischer Genusskultur. Von Weiden bis Passau, von Füssen bis zum Chiemgau – jedes Fleckchen Bayern ist die Heimat ganz spezieller, regionaltypischer Zutaten, besonderer Zubereitungsarten, vieler Biersorten und einzigartiger Gerichte, die den Charakter der bayerischen Kultur prägen. Um all diese kulinarischen Besonderheiten in den Mittelpunkt zu rücken, wurden die Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ und „Ausgezeichnete Bierkultur“ ins Leben gerufen.

Nutzen Sie die Siegel als verlässlichen Qualitätskompass, um ganz einfach garantiert echte und garantiert ausgezeichnete bayerische Wirtshäuser zu finden. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Entdecken & Genießen!

Quelle: stmelf.bayern.de
Bildquelle: pixabay.com