Impressionen Moofushi Maldives
Impressionen Moofushi Maldives

Ein Juwel im Indischen Ozean: das Constance Moofushi auf den Malediven

(hoga-presse) Weiche, weiße Sandstrände, saphirblaues Meer und grüne Kokospalmen – das luxuriöse Inselresort im Süd-Ari-Atoll wurde nun vom bekannten Innenarchitekten-Team von Studio MHNA renoviert und erfährt dadurch ein exklusives Upgrade für die Gäste.

Aus der Vogelperspektive sieht das Constance Moofushi aus wie eine smaragdgrüne Perle inmitten des Indischen Ozeans, der an dieser Stelle des Archipels in der typisch türkisblauen Farbe erstrahlt. Die natürlichen Farben des Ozeans und der Natur inspirierten das Team von Studio MHNA bei der Umgestaltung: Die Grün- und Blautöne spiegeln sich nun überall im Resort wider und sorgen für einen neuen, luxuriösen – aber dennoch sehr natürlichen – Look.

Traumhaft natürlicher Stil des Constance Moofushi

Marc Hertrich und Nicolas Adnet vom Studio MHNA beschreiben: „Für uns war es besonders wichtig, den traumhaft natürlichen Stil des Constance Moofushi zu bewahren und zu schützen. Das ist uns gelungen, in dem wir besonders auf natürliche Materialien wie recyceltes Glas, Holz, Bast und Muscheln zurückgegriffen haben. Einige der Materialien wurden aufwendig mit farbenfrohen Stoffen und Materialien kombiniert. Das schafft einen lebendigen und einzigartigen Look, der Glück und Lebensfreude ausstrahlt.“

Stilvoll einreichtetets Zimmer im Moofushi Maldives
Stilvoll eingerichtete Zimmer im Moofushi Maldives

Stilechte Raumkonzepte versprühen Gemütlichkeit

In den Wasservillen finden sich die Türkistöne des Indischen Ozeans in diversen Details wieder, die perfekt mit dem Rehbraun und dem Elfenbein der Einrichtung harmonieren. Zusätzlich schaffen Streifen und Fischmuster sowie die von Korallen inspirierten Details eine Atmosphäre der Ruhe und Geborgenheit. Das neue Raumkonzept soll zum Tagträumen anregen und Gästen dabei helfen, die Seele baumeln zu lassen. In den Sandvillen gibt es zusätzlich eine Hommage an das üppige, natürliche Blattwerk des Regenwalds. Dank einer Palette von Grüntönen und lebhaften Blumenmustern, die sich durch die gesamte Dekoration ziehen, wirkt der räumliche Look perfekt abgerundet.

Die neuen Möbel im gesamten Resort erinnern an Fundstücke aus der ganzen Welt. Sie schmücken die verschiedenen Räume und sorgen für Frische und Modernität. Lampen beispielweise aus Seilen, ein großer Muschel-Kronleuchter oder ein alter Citroen-Imbisswagen, der neben einer ganz neuen Grill-Lounge platziert wurde, verleihen dem Resort eine spannende Atmosphäre und einen individuellen Charakter. Die Renovierungen sind passend zum Motto des Constance Moofushi: „no shoes, no bad news“. Damit ist das Resort ein Ort, der es den Gästen erlaubt die Alltagssorgen zu vergessen und in eine eigene Welt zu entfliehen.

Henri Arnulphy, General Manager des Constance Moofushi dazu: „Die authentische und zeitgenössische Dekoration, die die Natur, die uns schon immer umgibt, widerspiegelt, hat unserem Inselparadies eine moderne Neuinterpretation verliehen. Die Details sind faszinierend, man findet alles in der Dekoration, was einen perfekten Malediven-Urlaub ausmacht – weißen Sand, Kokosnusspalmen und die türkisene Farbe des Meeres.“

Constance Moofushi: Eine Kombination aus Luxus und Simplizität

Dank des neuen Looks, des außergewöhnlichen Services und der traumhaften Lage mitten im Indischen Ozean, ist das Constance Moofushi die perfekte Wahl für Reisende, die auf der Suche nach Ruhe und Vergnügen sind. Das Resort ist durch die berühmten Korallenriffe, die es umgeben, sehr beliebt bei Tauchern.

Constance Moofushi: Barfuβ-Chic und Villen an strahlend weiβen Sandstränden

Auf einer eigenen Insel gelegen, bietet dieses Resort eine Kombination aus Luxus und schlichter Eleganz; ein Ort an dem Sie sich um nichts kümmern müssen. Das All-Inclusive Package beinhaltet alles von Premium-Getränken und exquisiter Küche, bis zur luxuriösen Unterkunft. Entdecken Sie im südlichen Ari Atoll eines der schönsten Tauchreviere der Welt.

Deko Constance Moofushi
Deko-Elemente Constance Moofushi

Das Constane Moofushi Hotel ist eine Privatinsel im Süd-Ari-Atoll der Malediven, ein Tauchparadies nur 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernt. Das All-Inclusive-Öko-Resort mit Barfuß-Gastronomie besitzt zwei Restaurants und zwei tropische Bars. Ein Band von Villen erstreckt sich auf gestelzten Stegen ins Meer hinaus, 56 Water-Villas (66 qm), 30 Senior Water-Villas (94 qm) und 24 Beach-Villas (57 qm) gehören zum Resort. Im Hotel gibt es die Möglichkeit an Vorträgen über Meeresbiologie teilzunehmen oder sich beim Beach-Volleyball, bei Kochkursen, Weinverkostungen und Wassersport zu betätigen. Das Constance Spa bietet biomarine Behandlungen mit Blick auf das kristallklare Meer.

Manta Restaurant und Bar im Constance Moofushi

Im Manta Restaurant genießen Gäste ein entspannes Essen und gehen auf eine kulinarische Reise mit Themenmenüs. Das Buffetmenü wechselt täglich, von Holzofen-Pizza bis zu köstlichen Spezialitäten der Malediven. Der freundliche Sommelier präsentiert die richtige Wein-Begleitung, passend zu den abendlichen kulinarischen Genüssen. Das Restaurant hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Frühstück: 7:30 – 10:30 Uhr Mittagessen: 12:30 – 14.30 Uhr Abendessen: 19:30 – 22:00 Uhr.

Neben dem Manta Restaurant gelegen, bietet die Manta Bar tropische Cocktails. In den offenen Bereichen, die dazu einladen die atemberaubende Aussicht zu genieβen und mit einer groβen Auswahl an Cocktails und Mocktails lauschen Gästen den Klängen des Resident DJs.

Manta Bar Moofushi Maldives
Manta Bar Moofushi Maldives

Quelle: Wilde & Partner, 22.03.2021
Bildquelle: Constance Hotels