Das Hotel Lebensquell Bad Zell im Naturpark Mühlviertel in Oberösterreich

Pilgerweg am Gesundheitsresort

(hoga-presse) Das Gesundheitsresort Lebensquell Bad Zell ergänzt seine gesunde Kompetenz mit Wanderungen auf Oberösterreichs jüngstem Pilgerweg, dem Johannesweg. Der Weg zur Gesundheit führt nicht nur über den Körper, sondern auch über den Geist. Das Gesundheitsresort Lebensquell Bad Zell ergänzt seine gesunde Kompetenz mit Wanderungen auf Oberösterreichs jüngstem Pilgerweg. Der Johannesweg führt auf 72 Kilometern durch das granitene Hochland des Mühlviertels. Seine zwölf Stationen sprechen Themen wie Humor, Geduld, Mut, Toleranz, Hilfsbereitschaft oder Mäßigkeit an. Sie sollen die Wanderer zum eigenen Ich und zu mehr Menschlichkeit führen.

Für die körperliche Regeneration vor der nächsten Tagesetappe sorgt die entspannende Wasseroase des Lebensquell Bad Zell. Die „Johannesweg-Tage“ im Gesundheitsresort Lebensquell Bad Zell umfassen zwei Übernachtungen mit Halbpension, die Nutzung der Wasser- und Saunaoase sowie der hoteleigenen Fitnessoase, täglich Wassergymnastik und ein Pilgerpaket für den Johannesweg mit Wanderkarte, Trinkflasche und einer Tube LQ-Gel und kosten ab 219,00 EUR pro Person.

Über das Hotel Lebensquell Bad Zell

In ruhigen Umfeld wohnen Sie in einem bewusst modern gestalteten und ausgestatteten Hotel. Das hochmotivierte Lebensquell-Team strahlt die Herzlichkeit der Region aus und macht Ihren Aufenthalt mit Charme und Professionalität zu einem Wohlfühlerlebnis der besonderen Art. Finden Sie innere Ruhe und genießen Sie mit allen Sinnen den Komfort der vier Sterne Superior!

Im Herbst 2017 wurde das Hotel grundlegend erweitert. So wurde das Restaurant „Feuerkuchl“ stilvoll um eine „Kräuterkuchl“ vergrößert. Außerdem enstand ein exklusiver Ruheraum im Saunabereich. Auch wurde die Sauna im Außenbereich um eine „Fuchsluck´n“ (Salzkristallsauna) und einem „Dachsbau“ (Zirbensauna) erweitert. Seitdem lädt der neue beheizte Außenpool lädt Gäste zum textilfreien Schwimmen und Entspannen ein.

Saunabreich und Wasseroase

Das Hotel Lebensquell Bad Zell bietet seinen Gästen u. a.:

  • Bärenhöhle: In der Finnsauna im Außenbereich können unsere Gäste bei 90°C selbst Aufgüsse durchführen.
  • Schwitzkastn: Klassische Sauna (90°C)
  • Troadkastn: Traditionssauna mit duftender Naturkraft (50 bis 55°C)
  • Natursauna: Licht- und Klangsauna für Körper und Sinne (50 bis 55°C)
  • Nebelstubn: wohltuendes Dampfbad (40°C)
  • Infrarotkabinen: Besonders schonende und effiziente Tiefenwärme
  • Tauchbecken: Im Außenbereich zur besonderen Abkühlung
  • Ofenluckn: Ruhebereich am offenen Kamin
  • Sprudelbecken: Entspannender Badespaß mit blubbernden Streicheleinheiten
  • Eis-G`wölb: Belebende Wasserzone mit Crushed-Ice-Dusche
  • Fuchsluck´n: Salzkristallsauna im Außenbereich (60-75°C)
  • Dachsbau: Zirbensauna im Außenbereich mit speziellen Erlebnisaufgüssen durch SaunameisterInnen (80-105°C)
  • Garten-Lounge: 250 m² großer Ruheraum mit Blick ins Grüne exklusiv für Hotelgäste
  • Innen- und Außenschwimmbecken mit angenehmen 32° bis 34° Grad Wassertemperatur
  • Schwalldusche
  • entspannende Massagebänke
  • ausgedehnte Ruhe- und Liegebereiche

Anschrift Hotel Lebensquell Bad Zell

Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell, Österreich
Tel: +43 7263 7515
E-mail: office.hotel@lebensquell-badzell.at

Pressekontakt
Oberösterreich Tourismus Marketing GmbH
Sabine Günterseder
Freistädter Straße 119
4041 Linz
Tel.: +43 732 7277-552
Fax: +43 732 72779-552
presse@oberoesterreich.at
http://www.oberoesterreich.at

Bildquelle: Hotel Lebensquell Bad Zell