(hoga-presse) „Wandel und Wechsel liebt, wer lebt.“ (Richard Wagner) Das Kunzmann’s lebt. Als außergewöhnlicher Ort, um die jedem Menschen innewohnende Lebenskraft zu revitalisieren, wandelt sich das Hotel in Bad Bocklet seit über 85 Jahren dynamisch im Fluss der Zeit. Das in vierter Generation familiengeführte Haus versteht sich als Zentrum für Gesundheit und Energie.

Gregor Kunzmann und sein Vater legen bei der Führung des Hauses großen Wert auf die Schaffung eines einzigartigen Ambientes, welches sich nicht mit einer „entweder-oder“ Lösung zufrieden gibt, sondern das „Sowohl-als-auch“ als maßgebendes Lebensgefühl vermittelt. Diesen Ansatz spürt der Gast in jeder Sekunde seines Aufenthaltes. Das idyllische Umfeld des Kunzmann’s in der Bayerischen Rhön, mit seinen direkt angrenzenden, wunderschönen Wäldern und Seen verwöhnt die Sinne des Gastes. Die Nähe zum Kurort Bad Kissingen in der unmittelbaren Nachbarschaft bietet ideale Voraussetzungen für einen perfekten Urlaub.

Freiheit und Weitblick, ein Raum zum Atmen und ein beschwingendes Gefühl der Leichtigkeit sind in jedem der 65 Zimmer und Suiten des Kunzmann’s erlebbar: Ein Blick aus den Fenstern in grüne Landschaften, auf blühende Obstwiesen, die weiten Saaleauen oder prachtvolle Parkanlagen bieten den Gästen eine einzigartige Verbundenheit mit der Natur.

Ein Aufenthalt im Kunzmann’s bedeutet Genuss und Leben ab der ersten Sekunde: Ein herzlicher Empfang und die individuelle Betreuung des Gastes lassen ihn eintauchen in eine unbekümmerte, strahlende Auszeit. Sanus Per Aquam – Im SPA Bereich des Kunzmann’s entspannt der Gast in einem 1000 Quadratmeter großen Wohlfühl- und Erlebnisbereich, bestehend aus Ozon-Innenpool mit Whirlpool sowie einer großzügigen Sauna-Landschaft mit Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Finnischer Kelo-Sauna im Außenbereich. Die weitläufige Liegewiese mit Blick auf die herrlich angelegte Teichlandschaft lädt zu wohltuendem Sonnenbaden ein. Im Winter und an kühleren Tagen genießt man in den Ruheräumen ein wohliges Kaminfeuer und lauscht dem Knacken des Holzes.

In dem im Mai 2014 neu eröffneten Ayurveda-Bereich erwarten den Gast außergewöhnliche und individuell abgestimmte Anwendungen aus der 5000 Jahre alten indischen Heilkunst. Den Gast als einzigartiges Individuum, mit all seinen körperlichen und seelischen Charakteristika zu sehen, liegt dem Kunzmann’s am Herzen: Im Haus wird  in enger Abstimmung mit den indischen Ärzten Dr. Jobin Joy Madukkakuzhy und Dr. Sajan Kumar auf die persönlichen Gästebedürfnisse eingegangen und gemäß des ganzheitlichen Ansatzes der ayurvedischen Lehre mit Massagen, Anwendungen und einer typgerechten Ernährung behandelt.

Das individuelle Behandlungskonzept von Dr. Jobin Joy Madukkakuzhy und Dr. Sajan Kumar im Hotel umfasst dabei unter anderem Massagen, Dampfbäder oder Kräutergüsse. Der ganzheitliche Ansatz wird ergänzt durch tägliche Yoga-Übungen unter Anleitung, bei welchen die Gäste entspannen und ihren Körper entlasten können. Hierbei spielt auch die Ernährung eine große Rolle, die während der Ayurveda-Therapie im Kunzmann’s köstlich indisch und rein vegetarisch ist.

In ihrem Heimatort Kerala in Indien pflegt und übermittelt die Familie Madukkakuzhy seit acht Generationen die ayurvedische Tradition. Dr. Jobin Joy Madukkakuzhy wendete seinen reichen Erfahrungsschatz in der Klinik seines Vaters an und konnte dort zahlreiche Patienten mit Beschwerden wie Rheuma, Arthritis, Schmerzsyndromen oder Hautkrankheiten behandeln. Die Bewegung als eine der zentralen Säulen der Gesundheit spielt im Kunzmann’s ebenso eine große Rolle: Auf modernen Geräten im tageslichtdurchfluteten Fitnessraum haben die Gäste die Möglichkeit ihre Muskeln gezielt zu stimulieren oder sich beim Ausdauersport auszuleben. Neben zahlreichen Wellness- und Beautyanwendungen und den Behandlungen im Ayurveda-Bereich, bietet Ihnen Kunzmann’s Medical Care auch Betreuung durch Badeärzte mit Zusatzqualifikationen in Naturheilverfahren.

Unverfälschten, echten Genuss und ein beeindruckendes Geschmackserlebnis erwartet die Hotelgäste und regionale Gourmetfreunde im Kunzmann ́s Restaurant. Ausgewogene, vielfältige Ernährung ist der Kerngedanke aller Rezepturen, überzeugende regionale Qualität und Saisonalität das Geheimnis der Zutaten. Die Speisekarte verändert dafür ständig ihr Gesicht und ist jahreszeitlich stimmig.

Die Wildgerichte aus dem Kunzmann’s Revier in den Wäldern um Bad Bocklet, Fischkompositionen aus den Gewässern der Rhön, herzhaft im Feuer Gebackenes oder vegetarisch Leichtes von Mutter Erde mit knackigen Salaten lassen den Aufenthalt im Kunzmann ́s zu einem einzigartigen Kulinarik-Erlebnis werden. Die Küche des Hauses geht auf individuelle Wünsche und Ernährungsformen ein. Vegetarische Gäste werden durch das geschulte Küchenpersonal mit einer großen Vielfalt an Gerichten verwöhnt und auch Fastenkuren nach Dr. Buchinger werden im hier unter qualifizierter Anweisung durchgeführt.

Daneben können die Gäste ihren Körper bei einer Schrothkur entlasten. Das Kunzmann’s leitet die Gäste dabei auf Wunsch durch ein Informationsgespräch an und verwöhnt mit Schroth’scher Diätkost und den vorgeschriebenen Schwitzpackungen.

Das Wasser aus der Balthasar-Neumann-Quelle in Bad Bocklet ist das am stärksten eisenhaltige Heilwasser Deutschlands und gehört zu den lebendigsten Wasserarten in Deutschland. Bei Kunzmann ́s wird diese Lebendigkeit zelebriert: Vor dem Essen frisch im benachbarten historischen Brunnenbau getrunken, bereitet es die Geschmackssinne in einzigartiger Weise vor. Bad Bocklet ist zudem bekannt für sein heilendes Naturmoor. Seit über 150 Jahren wird es angewendet, um als Vollbad oder Packung chronische Leiden wie Muskelschmerzen, Übergewicht, Durchblutungsstörungen, ungenügende Entschlackung oder Unfallfolgen zu lindern. Das Moor wirkt entspannend, reguliert den Kreislauf sowie die Durchblutung und fördert die Selbsthilfe des Organismus, weshalb Behandlungen auch präventiv angewendet werden.

Die Bar im Kunzmann’s mit Kaminlounge lädt ein, nachmittags gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen zu genießen oder abends den Tag bei einem entspannten Glas Wein ausklingen zu lassen.

Im Sommer erwarten Sie im Garten und auf der Sonnenterrasse saftige, pikante Gerichte vom Holzkohlengrill, würzige Rhönforellen frisch aus dem Räucherofen. Arbeit und Genuss schließen sich bei uns nicht aus! Wir bieten den idealen Rahmen für Weiterbildung, Seminare, Tagungen, Konferenzen und Workshops in anregender, kreativer Atmosphäre. Im Kunzmann’s stehen drei hervorragend ausgestattete klimatisierte Seminarräume mit Tageslicht für bis zu 50 Teilnehmer zur Verfügung.

Dittlmann & Partner ICC
E-Mail: dittlmann@icc-partner.de
Website: www.dittlmann-partner.de

Kontakt Presse:            
Gregor Kunzmann
An der Promenade 6
97708 Bad Bocklet
Telefon: +49 (0)9708 78-0
E-Mail: direktion@kunzmanns.de
Website: www.kunzmanns.de