Wild füttern, Wild futtern, wild feiern: Die Marienteichbaude in Bad Harzburg

Dieses außergewöhnliche Restaurant im Harz bietet mehr als bloß gutes Essen

Egal ob Sauerfleisch, Rouladen oder Harzer Wild – das Fleisch kommt immer geradeswegs aus der Fleischerei. Und so wichtig wie die Speisen selbst sind auch die Räumlichkeiten eines Restaurants. Diese sind in der Marienteichbaude sehr gemütlich und herzlich eingerichtet. Das innere Ambiente passt gut zum frischen, herzhaften Essen und zum Harz. Das viele Holz sorgt für ein Gefühl von Geborgenheit und Wärme. Mit den warmen Farben ist die Atmosphäre beim Essen gerade im Winter schön. Und in der Sommerzeit hat man das Glück, draußen vor dem Haus zwischen der Harzer Natur zu speisen. Demnach ist es völlig egal, wann man sich entscheidet zu kommen, es wird immer das richtige Timing sein.

“Wild füttern”

Die Wildfütterung existiert bei der Marienteichbaude seit mittlerweile 60 Jahren. Es ist die einzige Wildfütterung, die mit dem Auto oder Bus erreichbar ist. Vor allen Dingen für Kinder ist es immer wieder ein Riesenspaß, wenn sie die Schweine und deren Ferkel betrachten, füttern und mit ihnen spielen können. Doch in der Nähe der Tiere ist am besten Ruhe angesagt, denn diese werden beispielsweise vom lauten Knallen von Autotüren verschreckt und ziehen sich deshalb meist für eine Zeit lang zurück. Doch dies ist kein Dauerzustand, keine Angst.

“Wilde Veranstaltungen”

Das viele Wild, ob man es nun füttert oder futtert, ist längst noch nicht alles. Denn auch während der berühmten Veranstaltungen in der Marienteichbaude geht es in der Regel wild zu. Mit lauter Musik und coolen Band-Auftritten erleben Sie mehr als bloß gutes Essen. Hier wird an manchen Abenden richtig abgerockt und zur Abwechslung mal das Lokal zum Kochen gebracht.

“Wild feiern”

Und als wäre dies noch nicht genug, kann dort auch wild gefeiert werden. Im rustikal eingerichteten Clubraum “Jägermeister Stube” haben Sie die Möglichkeit, 30 Ihrer Freunde zum Essen, Trinken und Feiern einzuladen. Um noch einen draufzulegen, wird mit der sogenannten Wirtsstube, das “Herz der Baude”, Platz für bis zu 80 Personen geboten. Zudem hat man dort die beste Sicht auf die Wildfütterung. Um diese Räumlichkeiten zu nutzen, müssen Sie lediglich noch buchen und schon haben Sie einen wunderbaren Abend mit Ihren Gästen in der Marienteichbaude vor sich.

Ob mit Kumpels, den Mädels, den Eltern oder der ganzen Familie inklusive Kindern: Die Marienteichbaude bietet schöne Möglichkeiten, den Abend perfekt zu gestalten. Das nahegelegene Wildkatzengehege ist ebenfalls sehr sehenswert.

Restaurant Marienteichbaude
Marienteichbaude 1
An der B4
38667 Bad Harzburg
Deutschland
Restaurant-Tel.: +49 5322 5549544
Fax: +49 5322 87329

Quelle- und Bildquelle: Redaktion hoga-presse