Beim Beer-Tasting zeigt Diplom-Biersommelier Arnd-Axel Rosenbaum die wunderbare Welt der internationalen Biere

(hoga-presse) Bier oder Wein? Was für eine Frage! Vorbei ist die Zeit, in der man im Restaurant schräg angeschaut wird, wenn statt Wein ein Bier bestellt wird. Denn Bier hat genau so viel zu bieten wie Wein, wenn nicht sogar noch mehr. Biere haben eine Vielfalt, die kein konventioneller Getränkehandel – sei er auch noch so gut sortiert – vorweisen kann.

Eine Einführung in die Welt der Biere gibt das dreistündige Verköstigungsseminar Beer-Tasting, das in Köln angeboten wird. Ab dem 12. September 2013 stellt Dipl. Biersommelier Arnd-Axel Rosenbaum die Sorten Lambiek, Pale Ale, Porter, India Pale Ale, Tripel, Barley Wine und Gaffels SonnenHopfen vor, vermittelt bieriges Wissen über Historie, Braurohstoffe, die Hopfenwelt, Sensorik, Aromen und vieles mehr.

Arnd-Axel Rosenbaum lernte vor mehr als zehn Jahren bei einer Reise durch Belgien die vielfältige Welt der Biere kennen. Um all sein Wissen zu erweitern und in die richtigen Bahnen zu lenken nahm der Endvierziger an der Doemens Brauakademie in München und Salzburg an einen Lehrgang zum Diplom-Biersommelier teil, den er mit Auszeichnung bestand. Die in diesen Jahren gesammelten Erfahrungen wird Arnd-Axel Rosenbaum als unabhängiger Biersommelier den Teilnehmern des Beer-Tasting zur Verfügung stellen.

Beer-Tasting – Die Welt der Biere:
Bierverkostung mit Biersommelier Arnd-Axel Rosenbaum

Dauer: drei Stunden
Verkostung: sieben internationale Biere, Tafelwasser, Brot
Ausklang: Kölsches Büffet mit Gaffels SonnenHopfen
Preis: 65 Euro pro Person
Termine: ab 12. September 2013 zweimal wöchentlich
Domstube im Gaffel am Dom
Bahnhofsvorplatz 1
50667 Köln

DIE KOELNER Agentur für Public Relations
Michael Busemann
Schinkelstr. 17
50933 Köln
Tel. 0221-168377-50
Fax 0221-168377-52
www.die-koelner.net
www.medientreff.de
www.beer-tasting.de

Bildquelle: pixabay.com